Handhabungstechnik

Nicht gewöhnlich

Seit mehr als sieben Jahrzehnten ist Röhrs in Sonthofen Spezialist für die Entwicklung, Fertigung und Erprobung von besonders hochwertigen technischen Federn. Besonders dann, wenn es um die Herstellung von Federn für hohe dynamische Beanspruchung geht und überall dort, wo Standardfedern nicht halten oder schwierige Aufgaben zu lösen sind.

Zu den herausragenden Entwicklungen zählt die einteilige Schraubentellerfeder DBP, die gegenüber der vielteiligen DIN-Tellerfedersäule Vorteile hat, etwa kein Zerfall in Einzelteller, kostensparende Montage, keine Fehler beim Zusammenbau, nicht unterbrochener Faserverlauf und deshalb geringe Bruchgefahr. Die Auslieferung erfolgt als „Säule“ mit protokolliertem Federdiagramm. Zur Prüfung von Dauer- und Zeitfestigkeit hat der Anbieter dynamische Feder-Prüfmaschinen entwickelt, etwa Schlagwerke sowie Zeit-Weg-Kurven-Schreibgeräte für hohe Beschleunigungen. Die verwendeten Spezialstähle Erco 32 S, Erco 33 S, Erco 42 V, Erco 52 F, Erco 70 150, Erco 80 150 und Erco 1707 S sind speziell für die dynamische und schlagartige Beanspruchung geeignet, dauerstandfest und korrosionsbeständig. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Marktübersicht

Handhabung, Montage & Produktionslogistik

Ebenso wichtig wie die eigentliche Produktion sind im industriellen Umfeld Handhabung, Transport, Montage und die gesamte Produktionslogistik. Hier den Überblick zu behalten, ist nicht immer einfach. Daher haben wir die Marktübersicht Handhabung,...

mehr...

Zubehör-Set

Für Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten

Bei Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten ist oft zu wenig Platz, um einen Hammer optimal einzusetzen. Die Klopfer von Erwin Halder sorgen für ein sicheres, geräuscharmes und gelenkschonendes Arbeiten – auch bei beschränkter Zugänglichkeit.

mehr...
Anzeige
Anzeige

MRK-Arbeitsplätze

Cobot-Technologien in der Montage

Eine hybride Montageanlage mit manuellen und MRK-Arbeitsplätzen demonstriert erfolgreich einen heterogenen Ansatz von Produktionssystemen. Mit dem virtuellen Abbild ließen sich Funktionalität und Sicherheit der Anlage im Vorfeld verifizieren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Automatische Demontage

Roboter recycelt Batterien

Die ausgedienten Batterien von Elektroautos enthalten wertvolle Rohstoffe, die weiterhin nutzbar sind. Um sie recyceln zu können, entwickelt ein Forschungsteam vom Zentrum für Digitalisierte Batteriezellenproduktion (ZDB) am Fraunhofer IPA eine...

mehr...