Handhabungstechnik

Kran aus Baukasten

Eepos erweitert seine Produktpalette um das neue XL-Profil. Dieses bisher stärkste Aluminiumprofil ergänzt das vorhandene Kransystem nach oben. Mit dem XL Profil können bei einer Spannweite von acht Metern noch Lasten von 250 Kilogramm bewegt werden. In Verbindung mit einem Verstärkungsprofil sind höhere Lasten möglich. Aufgrund der praxisorientierten, geringen Abstufungen der Profile kann sich der Anwender die jeweils optimale Krankonfiguration aus dem Systembaukasten zusammenstellen. Aus den fünf verschiedenen Profilen wählt der Anwender die Konfiguration mit einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis und den geringsten Bewegungskräften. Möglich sind Ein- und Zweischienenbahnen, Ein- und Zweiträgerbahnen sowie Kurvenbahnen. Der Systembaukasten minimiert die Planungszeiten, sorgt für kurze Lieferzeiten und vereinfacht die Montage vor Ort. Das leichte Alusystem lässt sich außerdem meist ohne aufwändige Arbeiten an verschiedenenen Deckenkonstruktionen befestigen. Das System unterliegt regelmäßigen Belastungstests und trägt das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit. bw

Anzeige
Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schweißtechnik

Hürden auf dem Weg zum Erfolg

Im Fertigungsprozess gehört Schweißen zu den kompliziertesten Verfahren, wobei es immer schwieriger wird, geeignetes Personal zu finden. Lässt sich dieses Problem durch die Automatisierung von Abläufen lösen? Kann oder sollte der Kollege Roboter den...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Oberflächentechnik

Lösungen für das Randschichthärten

Viele industriell eingesetzte Bauteile benötigen eine Kombination aus zähem Kern und harter Randschicht, damit sie den Beanspruchungen im Einsatz besser standhalten. Das Härten erfolgt durch schnelles Aufheizen der Oberfläche mit anschließender...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige