Druckluftkissen

Technisches Kissen

Druckkissen als Maschinen- oder Montageelemente decken in Industrie und Gewerbe diverse Anwendungen ab.

Tracopress Druckluftkissen

Gleichmäßige Flächenpressung, kleine Einbaumaße und große Kräfte bei geringen Hüben führen zu direkten Kosteneinsparungen bei der Handhabung und zu einer besseren technischen Performance, informiert der Anbieter.

Tracopress Druckluftkissen sind 33 bis 410 Millimeter breit und können Kräfte bis 50 Tonnen aufnehmen. Die Kissenstärken betragen nur 15 bis 18 Millimeter an der Stelle der Klemmplatten. Besonders schmale Druckkissen mit 33 oder 44 Millimeter Breite eignen sich besonders für Greifsysteme in der Roboter- und Medizintechnik, aber auch als Bremselemente in Förderanlagen, in denen es auf jeden Millimeter Platz ankommt.   pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebstechnik

Effizient verzögern

Die Kfz-Zulieferindustrie hat sich bei der Optimierung ihrer Handlingsysteme über einen langen Zeitraum ausschließlich den Antrieben gewidmet. Dass im Bereich der Bremselemente ebenfalls deutliche Verbesserungen möglich sind, zeigen die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Werkzeugwender

Wenden ohne Gefahr

Zum Wenden von schweren Bauteilen oder Werkzeugen kommen häufig Wendevorrichtungen zum Einsatz, die schweren Lasten sicher und schonend um bis zu 90° wenden können.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Greiferportfolio

Cobots effizient einsetzen

Für den effizienten Einsatz der Cobots aus dem Hause Techman erweitert Hilpert Electronics sein Greifersortiment durch die Produkte von Schmalz. Im Bereich Vakuumautomation bietet Schmalz einzelne Komponenten wie Sauggreifer oder Vakuumerzeuger an,...

mehr...

Handhabung

Neuer Multifunktionsgreifer

Einen besonders kompakten rüstfreien Multifunktionsgreifer für das Handling von mehrlagig gestapelten, chaotisch abgelegten Bauteilen mit Lagentrennung hat Wickert Maschinenbau entwickelt.

mehr...