Alufix-Spannsystem

Anordnung wählen

Zusätzlich zu dem bewährten Drei- und Sechs-Backen-Handspannfutter bietet Witte jetzt das neue Einspannfutter an. Es soll zusätzliche Vorteile bieten, denn es besteht zum Beispiel die Möglichkeit, die Anordnung der Backen beliebig zu ändern. Es kann mit zwei mal 180, vier mal 90, drei mal 120 oder sechs mal 60 Grad gespannt werden. Somit lassen sich sowohl runde als auch eckige Werkstücke, etwa Vierkant- oder Sechskantprofile, mit ein- und demselben Futter und den gleichen Backen festhalten. Die Backen werden über einen Spindelantrieb geöffnet und geschlossen, wobei der Spannweg einer Zahnteilung entspricht. Nachdem die Backen außer Eingriff gebracht worden sind, können sie entsprechend zum Zentrum hin- oder zurückpositioniert werden. Nachdem sie wieder in Eingriff gebracht wurden, steht ein entsprechend anderer Spannbereich zur Verfügung. Die nicht benötigten Nuten im Handspannfutter lassen sich durch Blindkappen verschließen; Verschmutzung und Beschädigung der Verzahnung werden so vermieden.   pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schrumpffutter

Schlank oder dick?

Ein breites Standardportfolio an Schrumpffuttern bietet der Hersteller Haimer. Es reicht von extra schlanken Futtern für die Bearbeitung tiefer Kavitäten im Formenbau bis hin zu dickwandigen Futtern mit extremer Steifigkeit und Spannkraft für die...

mehr...

Gesamtkatalog

Futter im Programm

Der neue Gesamtkatalog von Röhm ist jetzt erhältlich und zeigt das umfangreiche Produktprogramm des Spann- und Automatisierungstechnik-Spezialisten. Auf über 800 Seiten wird das Gesamtprogramm aus Bohrfuttern, Spitzen, Drehfuttern, Schraubstöcken,...

mehr...

Zerspanen

Gut aufgenommen

Universell aufgestellt sind Anwender der Haimer Power Collet Chucks. Das sind für die Hochleistungsbearbeitung entwickelte Spannzangenfutter – eine Alternative zu den verstärkten Schrumpffuttern der Serie Power Shrink Chucks.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Vakuumstandfuß

Mobile Basis

Der Vakuumfuß für Messarme und Messgeräte von Witte ist in der Qualitätssicherung eingesetzt. Dieser autark einsetzbare Vakuumfuß mit integriertem Vakuumerzeuger und Steuerelementen bietet den Messarmen eine solide Basis am Einsatzort.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige