staplerbasierte Robotertechnik

Serien-Stapler automatisieren

Hyster Europe gibt einen Einblick in seine Lösungen für den gesamten Lagertechnik- und Logistikbereich, auch Informationen über aktuelle Robotik-Lösungen stehen im Vordergrund des Messeauftrittes. 

Hyster nutzt die Navigationstechnologie von Baylo für staplerbasierte Robotertechnik. © Hyster

Zudem wird ein Schubmaststapler mit neigbarem Mast gezeigt, der sich besonders für den Einsatz unter beengten Platzverhältnissen eignet. Die staplerbasierte Robotertechnik des Unternehmens arbeitet mit der Balyo Navigationstechnologie. Diese erfordert keine komplexen Änderungen an der Infrastruktur, um logistische Abläufe zu automatisieren. Die Flurförderzeuge orientieren sich an der Umgebung mithilfe natürlicher Gebäudemerkmale. Zudem können Stapler aus der Serienfertigung eingesetzt werden, Wartung, Fehlersuche und Diagnose werden dadurch vereinfacht. Die Batterien werden oft in der Lebensmittelindustrie bei Anwendungen im Innenbereich eingesetzt, wo Verunreinigungen vermieden werden müssen. Thema sind auch die Hyster Fortens-Stapler mit Verbrennungsmotor und Tragfähigkeiten von 2 bis 3,5 Tonnen, für die 2019 neue Ausstattungspakete erhältlich sind. mm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem INDUSTRIAL Production Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.