MultiFeeder

Schüttgut variabel speichern

Mit dem MultiFeeder hat Westeria Fördertechnik neue Bunker mit Speichervolumina zwischen 10 und 47 Kubikmeter vorgestellt.

MultiFeeder von Westeria Fördertechnik

Durch ein spezielles Baukastensystem ist die Erweiterung in Breite und Länge genauso möglich wie die lineare Weitergabe verschiedenster Eingabematerialien mittels vier darauf abgestimmter Varianten von Förderbändern. Hinzu kommen drei Ausführungen der Anlagenstatik, die die Robustheit gezielt den Eingabematerialien anpassen lässt. Zusätzlich können die Anwender zwischen einem elektrischen oder hydraulischen Antrieb wählen. Dabei ist der elektrische Antrieb als Alleinstellungsmerkmal einem speziell ausgelegten Westeria-Antriebssystem versehen, das laut Hersteller beim Moving Floor für eine sehr gleichmäßige Dosierung beim Austrag sorgt.

Die MultiFeeder sind mit ihren verschiedenen Varianten von Förderbändern für jede Art von Schüttgut, seien es Folien, PET-Flaschen, Müll und Abfall oder Papier, Kartonagen, aber auch Scharfkantiges wie Glas, Schrott, Gesteinsmaterial – selbst heißes Material – geeignet. Eine optionale Dosierwalze soll einen besonders gleichmäßigen Materialaustrag – auch bei voller Bunkerbeladung – ermöglichen. cs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Asycube SmartSight

Hier klemmt nichts mehr

Das in jedes Automationssystem leicht zu integrierende Bereitstellungssystem von kleinen Komponenten "Asycube Smart-Sight" ist eine Verbindung aus den Asyril Feeder-Modellen Mezzo und Forte mit Vision-System, qualifiziert für Mikro- und...

mehr...

Schüttgutförderung

Kann auch fördern

Mit der Baureihe DS 9/ D 9 erweitert Ruwac das Industriesauger-Programm um schwere Heavy Duty-Anlagen, die in der Praxis nur selten zum Reinhalten der Produktionsumgebung eingesetzt werden, sondern vielmehr zum Fördern und Abfüllen von schweren...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fördertechnik

Einer statt drei

Gleich drei Aufgabenstellungen bewältigt eine Komplettanlage von MRW. Dabei sollten die Handgriffe für medizinische Einmalwerkzeuge für den Montageautomaten bereitgestellt werden. Dieser Automat benötigt 100 Teile in der Minute, nämlich den...

mehr...

Fördertechnik

Schütten mit Luft

Bei der Silo-Lagerung von Schüttgütern kann es Auslaufprobleme geben. Verklumpungen oder Brückenbildung verursachen Produktionsunterbrechungen. Der Silospezialist A.B.S. Silo- und Förderanlagen entwickelte unterschiedliche Austragshilfen, deren...

mehr...