Betriebsstoffe

Lang anhaltende Pflege

nicht für die Haut, sondern für elektrische Kontakte ist jetzt ganz einfach mit dem neuen Hightech-Kontaktor von Wera. Damit bietet der Wuppertaler Schraubwerkzeugspezialist eine bedarfsgerechte Lösung zum Schutz oder zum Wiederherstellen der elektrischen Leitfähigkeit von Kontakten an Elektrobauteilen. Dank seiner speziellen Formel beseitigt der Kontaktor verharzte Kontaktfette sowie Oxid- und Sulfidschichten schnell und sicher. Kriechströme werden zuverlässig gestoppt und Übergangswiderstände beseitigt.

Der Einsatz des neuen „flüssigen Schraubwerkzeugs“ empfiehlt sich vor allem dort, wo Umgebungseinflüsse zu isolierender Oxidation oder Verharzung von Kontaktfetten führen. Denn dort sinkt die Leitfähigkeit, zugleich steigt der Übergangswiderstand. Mit der Zeit geht der elektrische Kontakt gänzlich verloren. Der Hightech-Kontaktor besitzt die Eigenschaft, Wasser und Feuchtigkeit aktiv zu verdrängen. Mit seiner speziellen Rezeptur gibt er Kontakten also zugleich lang anhaltenden Schutz vor Feuchtigkeit und Korrosion. Damit die Flüssigkeit stets mit der optimalen Sprühtechnik eingesetzt werden kann, verfügt der Kontaktor neben einem Vernebelungssprühkopf für flächiges Sprühen auch über zwei bedarfsgerechte Sprührohre – ein kurzes für gezieltes Sprühen sowie ein zehn Zentimeter langes Sprührohr für schwer zu erreichende Anwendungsräume. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Autonome Anlagen-Reinigung

Dem Schmutz keine Chance

Das Reinigen von Maschinen und Anlagen, insbesondere im sensiblem Lebensmittelbereich, ist eine technische Herausforderung. Häufig sind bestimmte Bereiche schwer zugänglich, außerdem müssen die Anlagen immer optimal sauber sein.

mehr...

Sensorsysteme

Den Schmutz im Blick

Am Fraunhofer IVV wurde ein Mobile Cleaning Device entwickelt, das mithilfe von Baumer-Sensoren und -Kameras Verschmutzungen in Verarbeitungsanlagen erkennt und dann die hygienegerecht die entsprechende Reinigung vornimmt.

mehr...