Geschäftsführung von Schmierstoff-Hersteller

Mara Hofacker,

Meinhard Kiehl komplettiert Rhenus-Lub-Management

Dipl.-Ing. Meinhard Kiehl übernimmt ab sofort die Position des Geschäftsführers beim Mönchengladbacher Schmierstoff-Hersteller Rhenus Lub.

Meinhard Kiehl, bisher als Direktor für Marketing, Produktmanagement bei Rhenus Lub tätig, wird in der Geschäftsführung die Bereiche Beschaffung, Marketing, Produktmanagement und Vertrieb verantworten. Mit mehr als 29 Berufsjahren im Unternehmen bringt der gelernte Diplom-Ingenieur die notwendige Erfahrung und Expertise mit, um Rhenus Lub zukunftsorientiert weiterzuentwickeln. Er komplettiert das Management neben Inhaber und Geschäftsführer Dr. Max Reiners und Geschäftsführer Dr. Frank Hentrich.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mehrzweckfette

Calcium statt Lithium

Der Großteil der Mehrzweckfette basiert auf Lithium. Rhenus Lub hat nun das Calcium-basierte Fett rhenus CMN 2 entwickelt, das sich durch gleichwertige Performance- und Qualitätseigenschaften auszeichnet, jedoch von möglichen Preisanstiegen des...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige