Entwicklungsplattform

Sieb & Meyer entwickelt Antriebsverstärker kosteneffizient

Die Entwicklungsplattform SD3 ermöglicht Sieb & Meyer eine flexible und kosteneffiziente Entwicklung von kundenspezifischen Antriebsverstärkern.

Unterstützt werden Hochgeschwindigkeitsanwendungen mit Synchron- oder Asynchronmotoren sowie dynamische Motion-Anwendungen, z.B. in der Schraub- und Presstechnik. Die Antriebsplattform ist eine umfassende Lösung für komplexe autarke Antriebsaufgaben, die sich kundenspezifisch flexibel anpassen lässt. Neben einer offenen Systemarchitektur, mit der sich nahezu alle Steuerungs-, Antriebs- und Visualisierungsaufgaben applikationsspezifisch lösen lassen, profitieren Anwender von einem breiten Spektrum an Zusatzleistungen mit hoher Wertschöpfung. jg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Entwicklungsplattform

Digitale Crash-Vorsorge

Maximale Sicherheit und Verfügbarkeit sind für ein Rechenzentrum unabdingbar. Neben der redundanten Auslegung von Servern, Speichermedien, elektrischen Versorgungswegen etc. spielen innovative Servicekonzepte eine wichtige Rolle für die Vermeidung...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

SPS 2019

Neue Gerätegeneration von Frequenzumrichtern

Sieb & Meyer präsentiert  auf der SPS 2019 ein neues Optionsmodul des SD3. Es ermöglicht die Auswertung von zwei Transducern sowie einer Hiperface-DSL-Schnittstelle. Der Frequenzumrichter SD2M wird um ein 450-kVA-Modell ergänzt. Zudem stellt das...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige