zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Antriebsverstärker

Anzeige
Anzeige

Antriebstechnik

Synchronmotor kombiniert mit Kompaktverstärker

Anlässlich der diesjährigen SPS IPC Drives, die am vergangenen Donnerstag mit einer rekordverdächtigen Besucherzahl von 56.874 zuende ging, präsentierte Wittenstein die kompakten Antriebsverstärker "simco drive" und die innovative Synchronmotoren-Baureihe "cyber dynamic line". Beide Linien sollen sich auf ideale Weise ergänzen.

mehr...

Antriebsplattform

Definition im Dialog

Die aktuelle Version der Antriebsplattform SD3 für kundenspezifische Anwendungen von Sieb & Meyer ist mit einer offenen Systemarchitektur erhältlich, mit der sich Steuerungs-, Antriebs- und Visualisierungsaufgaben individuell realisieren lassen.mehr...

Antriebstechnik

Effektiv und hochdynamisch

Mit dem Zwei-Positions-Aktuator ATA aus der Simplus-Serie Systems hat A-Drive einen kompakten Aktuator mit Direct-Drive-Bewegungen in sein Programm aufgenommen. Als neuer Bestandteil des modularen Systembaukastens für Kleinaktoren bietet das Taunussteiner Systemhaus damit eine kostengünstige Antriebslösung für hochdynamische Punkt-zu-Punkt-Anwendungen wie Pusher oder Sortieranlagen.

mehr...

Antriebstechnik

Cooler Motor

Die kompakten Antriebsverstärker der Serie SD2S ermöglichen den Antrieb von synchronen und asynchronen Motoren bis zu einer Drehzahl von 600.000 1/min, ohne dass dabei empfindliche Motorkomponenten überhitzen.

mehr...