Zulieferer

Robuste Seilfederzüge

Ein neues Programm an Seilfederzügen und Schlauchaufrollern ergänzt die Angebotspalette japanischen Herstellers Nitto Kohki, einem Anbieter von Werkzeugen, Kupplungen und Luftkompressoren. Die unter dem Markennamen T­igon angebotenen Produkte werden in Korea gefertigt.

Alle Federzüge und Schlauchaufroller haben ein robustes Kunststoff- oder Stahlgehäuse. Die Traglasten der Federzüge liegen zwischen 0,5 und 70 kg, die Länge der Stahlseile zwischen 0,5 und 2 Metern. Bei den Schlauchaufrollern liegen die Traglasten zwischen 0,5 und 5 kg bei einer Schlauchlänge von 1,3 Metern. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hydraulik + Pneumatik

Mächtig erweitert

hat die Rapid Maschinenfabrik ihr Produktspektrum anlässlich ihres 60-jährigen Bestehens. Der aktuelle Jubiläumskatalog bietet auf 125 Seiten zahlreiche Neuheiten aus den Bereichen Schlauch-Handling, Schmierstoff-Management und Teilereinigung.

mehr...

Betriebsstoffe

Dicke Fische

locker heben können die Teilfederzüge und Schlauchaufroller der Baureihe Tigon aus dem Hause Nitto Kohki. Sie tragen einen großen Teil dazu bei, dass das Arbeiten mit schweren Werkzeugen wesentlich leichter von der Hand geht und zugleich sicher und...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Flüssigkeitspumpen

Lange Lebensdauer

Konventionelle Flüssigkeitspumpen sind meistens als Membranpumpen oder Schlauchpumpen erhältlich, haben eine begrenzte Betriebsdauer und benötigen häufig einen Wechsel der Verschleißteile. Nitto Kohki bietet als langlebige Alternative die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige