Schiffbau

SKF liefert Antriebswellenkomponenten nach China

SKF wird an China Oilfield Services Limited (COSL), einen der größten Schiffseigner in China, Antriebswellenkomponenten und technische Beratungsservices für COSLs neue Flotte von Offshore-Versorgungsschiffen liefern: Insgesamt rüstet SKF 16 Antriebswellen von acht COSL-Schiffen mit verschiedenen, hoch leistungsfähigen Komponenten aus.

Zum strategisch bedeutsamen Liefer-Vertrag für die Antriebswellen von COSL gehören unter anderem SKF Kupplungs-Komponenten wie diese.

Dazu Ole Kristian Joedahl, Sales and Marketing Director Industrial Market bei SKF: „Dies ist ein wichtiges Geschäft im Bereich Schiffbau in China, wo wir eng mit Schiffseignern zusammenarbeiten, um unseren traditionellen Kundenstamm von Erstausrüstern und Schiffswerften zu erweitern!”

Zu diesem Erfolg trägt die gelungene Integration von Blohm + Voss Industries in die SKF Gruppe (2013) maßgeblich bei: Seither kann SKF ihren Kunden die notwendigen Komponenten und Dienstleistungen für die Antriebswellen von Schiffen aus einer Hand anbieten. Abgerundet wird das zielgerichtet erweiterte „Hardware-Portfolio“ von SKF nicht zuletzt durch spezielle Fachkenntnisse in der Anwendungstechnik, wodurch die Reeder – je nach Leistungsbedarf – kompetente Hilfe bei der Auswahl maßgeschneiderter Komponenten erhalten.

Zum Lieferumfang für die Antriebswellen von COSL gehören unter anderem Kupplungen, Kupplungsbolzen und Schottabdichtungen. Diese Komponenten fertigt SKF in ihren Werken in Schweden und Deutschland. Die oberflächenbehandelten Stahlpassstücke von SKF, die unter rauen Betriebsbedingungen eine stabile und korrekte Montage von entscheidenden rotierenden Maschinen ermöglichen – in diesem Fall des Motors –, stammen von SKF in Holland. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebe

Schalten aus der Ferne

Smart Grid ist für die Stromnetze ein entscheidendes Thema. Damit verbunden ist auch die Notwendigkeit, Schaltanlagen mit Fernwirk- und Motorentechnik nachzurüsten. Linak, dänischer Spezialist für elektrische Verstellsysteme, bietet mit dem...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnellhubgetriebe

Funktionieren in jeder Lage

Die neue Generation der Schnellhubgetriebe von Neff hat jetzt in drei Baugrößen: G1, G2, G3. Die Elemente sind lieferbar in N-Ausführung mit fahrender Spindel oder als R-Version mit Rotierender Spindel und Laufmutter.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Einbauen und vergessen

Antriebsspezialist Vogel will mit der jüngst entwickelten Baureihe MPG 050-300 neue Standards im Bereich spielarmer Planetengetriebe setzen. Hintergrund dieser Neuentwicklung, deren Serienfreigabe im Mai dieses Jahres erfolgt, ist der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige