UV-Klebstoff

Klebt auch UV-geblockte Kunststoffe

Panacol hat einen neuen UV-Klebstoff entwickelt, der speziell zum Verkleben von Kunststoffen geeignet ist: Vitralit 7311 ist in drei verschiedenen Viskositätsstufen erhältlich.

So kann je nach Anwendung eine passende Viskosität gewählt werden. Vitralit 7311 ist extrem niedrigviskos und einfließend in dünnste Spalten, während die T-Variante ein dickflüssiger Klebstoff ist, und mit Vitralit 7311 Gel ist sogar eine standfeste Klebstoffversion verfügbar.

Alle drei Varianten haften laut hersteller sehr gut auf den meisten Kunststoffen, vor allem auf PC, PVC und PMMA, sowie auf Glas und auf Metall. Der Klebstoff ist transparent vor und nach der Aushärtung und vergilbt nicht. Zudem ist die Verklebung alkohol- und feuchtebeständig.

Im ausgehärteten Zustand ist der Klebstoff zähelastisch. Ausgehärtet wird er in wenigen Sekunden mit ultraviolettem oder sichtbarem Licht. Für die optimale Aushärtung werden LED-Geräte mit 405 nm Wellenlänge und einer hohen Lichtintensität empfohlen. Mit dieser Wellenlänge können auch UV-geblockte Substrate, wie PC, verklebt werden. cs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Panacol auf der Bondexpo

Verklebt Elastomere

Auf der BondExpo in Stuttgart präsentiert Panacol derzeit einen neuen niedrigviskosen und lösemittelfreien Klebstoff für Gummi/Latex-Verklebungen, der automatisiert appliziert werden kann. Vitralit VBB-2N LV kann dünnste Spalten verkleben und haftet...

mehr...

Panacol auf der Bondexpo

Verklebt Elastomere

Auf der BondExpo in Stuttgart präsentiert Panacol derzeit einen neuen niedrigviskosen und lösemittelfreien Klebstoff für Gummi/Latex-Verklebungen, der automatisiert appliziert werden kann. Vitralit VBB-2N LV kann dünnste Spalten verkleben und haftet...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Industriekommunikation

Klebstoffe und Pads

mit thermisch leitfähigen Eigenschaften hat 3M neu entwickelt. Die Serie thermisch leitfähiger Klebstoff-Filme zeichnet sich durch eine hohe mechanische Stärke, optimale Oberflächenbenetzung und hervorragende Schlagfestigkeit aus.

mehr...