Wendeschneidplatten

Breit gefächert

Die passende Kombination von Hartmetallsorte und Geometrie liefert das Unternehmen Safety mit seinem zielgerichteten Wendeschneidplatten-Programm. Die Werkzeuge sind jeweils für ein breites Anwendungsgebiet ausgelegt. Täglich anfallende Bearbeitungsprozesse lassen sich somit leicht verbessern.

Bereits bei der Produktentwicklung achtet das Unternehmen eigenen Angaben zufolge darauf, dass sich die Werkzeuge möglichst flexibel einsetzen lassen. Dies ist eine wichtige Voraussetzung dafür, Lagerbestände und damit Anschaffungskosten zu reduzieren. Exakt in diese Unternehmensstrategie passt beispielsweise das neue Safety-Produkt mit der Bezeichnung Box 6 UT 25. Warum? Diese universelle Sorte kann vom Schlichten bis zum Schruppen eingesetzt werden.

Als Teil der Sandvik-Gruppe gehört das Unternehmen zu einem der weltweit führenden Anbieter von Zerspanungswerkzeugen und -lösungen. Safety profitiert auf diese Weise vom Know-how und der Infrastruktur der Gruppe; zugleich steuert es seine eigene Technologie und Erfahrung bei. Zugute kommt dem Unternehmen dabei seine jahrzehntelange Tradition im Bereich von Forschung und Entwicklung: Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Frankreich und verfügt über 80 Jahre Erfahrung in der Konstruktion und Herstellung von Schneidwerkzeugen zur Metallbearbeitung. Es ist mit lokalen Geschäftsstellen präsent in Deutschland, Frankreich, Italien und China. Das Produktsortiment wird über ein weitverzweigtes Netz von geschulten Händlern weltweit vertrieben.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wendeschneidplatten

Bohrbearbeitungen in Aluminium

Sandvik Coromant hat CVD-beschichtete Wendeschneidplatten entwickelt. Die extrem harten Eigenschaften der Diamantbeschichtung sollen eine lange Standzeit bieten und in Kombination mit einem innovativen Spanbrecher- und Geometriedesign eine...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wendeschneidplatten

Schneller schruppen

Für die Optimierung der Fräsbearbeitung ersetzte S+B Technologie, ein Hersteller von Spannvorrichtungen, das bisher eingesetzte Werkzeug durch den neuen HM390-Fräser von Iscar. Das flexibel einsetzbare Präzisionswerkzeug für weiche Schnitte erzielt...

mehr...