Schrumpfstation

Vollkommen selbstständig

Die Induktionsschrumpfgeräte der Pokolm Frästechnik bewähren sich seit langem bei Anwendern im In- und Ausland, denn sie sind optimal auf das umfangreiche Sortiment der Schrumpfaufnahmen des ostwestfälischen Herstellers ausgelegt. Das Programm wurde jetzt um die vollautomatische Schrumpfstation TSI11000WKS mit modernster Komfortausstattung ergänzt. Im neuen Standgerät verfahren Spule und Aufnahme dank eines pneumatischen Antriebes vollkommen selbstständig. Der große 50-l-Kühlmitteltank sorgt für eine schnelle Abkühlung von Aufnahme und Medium. Die Aufnahme wird nach dem Abkühlprozess zusätzlich zwecks Trocknung mit Druckluft abgeblasen.

Vollautomatische Schrumpfstation TSI11000WKS

Zu dem intuitiven Bedienkonzept mit bereits hinterlegten Parametern für Pokolm-Schrumpfaufnahmen gehört jetzt auch ein Farbdisplay, das eine einfache und sprachenunabhängige Steuerung des Gerätes über die Auswahl von Piktogrammen erlaubt. Das Farbdisplay mit seinen Funktionen wertet ab sofort übrigens auch das halbautomatische Tischgerät TSI11000WKT auf. In beiden Komfortstationen sind auch eigene Schrumpfprogramme hinterlegbar und laut Pokolm ist selbst der Datenaustausch via PC mittels eines optional erhältlichen Zubehör-Kits problemlos möglich. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Werkzeugspannung

Wo viele Späne fliegen...

Die Pilatus Flugzeugwerke AG installierte 2016 neue Fertigungssysteme für die Zerspanung von Strukturbauteilen aus Aluminium. Um beim Hochgeschwindigkeitsfräsen prozesssicher die gewünschte Oberflächengüte und Präzision zu erreichen, setzen die...

mehr...

Zerspanen

Schrumpfen ohne Zauberstab

ermöglicht das neue Schrumpfgerät Power Clamp Preset Network. Wie der Name schon sagt, lässt es sich ins Firmennetzwerk einbinden. Dafür zuständig ist ein integrierter PC, der zudem die Bedienung des Gerätes weiter vereinfacht.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Frässysteme

Mit nur einer Schneidplatte

Squareworx heißt das neue, multifunktionale Frässystem von Pokolm für präzise Bearbeitung sowohl mit 90 Grad als auch mit 45 Grad Kappa bei nur einer einzigen Schneidplatte. Mit nur einer Platte sind so Eck-, Nut-, Plan- und ebenso...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Oberflächentechnik

Innovative Beschichtung

Der elsässsische Werkzeughersteller Alsameca setzt für seine Produkte ein innovatives Beschichtungsverfahren ein, das für nanokristalline, extrem glatte und harte Oberflächen sorgt. Dahinter steckt auch das gemeinsame Engineering mit dem Partner...

mehr...