Steilkegel-Monoblockaufnahmen

Kleine Toleranzen

Für ihre Schruppbearbeitungen oder Schwerzerspanungen greifen viele Produktionsunternehmen zur Steilkegelaufnahme. Große Kegelflächen mit entsprechender Traglänge erlauben die Übertragung großer Kräfte. Das Programm von Walter bietet nun auch stabile Monoblock-Ausführungen in den Größen SK40 und SK50 sowie BT40 und BT50. Die Aufnahmen zeichnen sich durch eine hohe Kegelgenauigkeit mit kleinen Toleranzen aus, woraus eine maximale Rundlaufgenauigkeit und Spannpräzision resultieren. Der Hersteller garantiert eine Mindestwuchtgüte G6.3 bei 16.000 1/min. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Stahlfrässorten

Für weitere Werkzeugkonzepte

Sandvik Coromant bietet seine Stahlfrässorten GC4330 und GC4340 ab sofort auch für drei weitere Werkzeugkonzepte an: den Rundplattenfräser CoroMill 300, den Planfräser CoroMill 245 sowie den Fräser CoroMill QD.

mehr...

CAM

High-Speed Performance

Als Komplettanbieter für den Werkzeug- und Formenbau weiß Knarr, wie wichtig es ist, der steigenden Nachfrage nach individuellen Einarbeitungen gerecht zu werden. Bei der Einzelteilfertigung dieser spezifischen Formplatten kommt der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Komplettbearbeitung

Viele Fräsköpfe

Für die Komplettbearbeitung von Werkstücken in einer Aufspannung hat die Rückle-Tochter Headtec ihr Sortiment rund um Fräsköpfe erweitert. Ab sofort erhalten Maschinenhersteller das ganze Technologiespektrum aus einer Hand: von einbaufertigen...

mehr...

Zylinderkopfbearbeitung

Präzise geschlichtet

Als Nachfolger des erfolgreichen horizontalen Bearbeitungszentrums a81 ist die a81nx von Makino in einer Reihe von Punkten verbessert worden, von denen Kunden aus den Bereichen Automobil, Off-Highway-Fahrzeuge und Maschinenbau profitieren können.

mehr...