Zerspanen

Quick and ...

fast, also schnell, ist die Spannvorrichtung Quick-Rail aus dem Hause Komeg. Das schnelle und einfach zu handhabende Tool gibt, einmal auf dem Koordinatenmessgerät montiert, dem Anwender die Möglichkeit, mit wenigen Handgriffen eine Aufnahmevorrichtung zu erstellen. Der Zeitaufwand ist so gering, dass ein Aufbau der Spannvorrichtung sogar für Einzelteile lohnend ist. Das patentierte System ist kompatibel zu den anderen Komponenten des Unternehmens und somit kostengünstig erweiterbar. Die Aktivitäten der Experten aus Völklingen liegen in Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Komponenten und Systemen der Fertigungs- und Koordinatenmesstechnik. Das Lieferprogramm umfasst Tastelemente für alle Koordinatenmessgeräte-Fabrikate, Aufspannsysteme für optische und taktile Messtechnik, Qualitätsdatensysteme sowie M3-Solutions. ee

Anzeige
Anzeige
53.3 MB
Simulation von Quick-RailHier geht es zum Film...

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Aufsitzspanner

Werkstücke sicher fixieren

Beim Spannen offenbart jedes Werkstück schnell seine Tücken. Wenn sich die Spannpratze aufgrund der Teilegeometrie nicht zum Spannpunkt drehen lässt, wird es knifflig. Von Erwin Halder kommt mit dem innovativen Aufsitzspanner eine Lösung, mit der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spannsysteme

Werkstücke flexibel spannen

Speziell für Lohnfertiger und Unternehmen, die ihre Produktionsabläufe automatisieren wollen, präsentiert Roemheld auf der Metav ein breites Sortiment an flexibler Werkstück-Spanntechnik.

mehr...