Zerspanen

Das professionelle Managen von Dokumenten

ist eine Herausforderung für jedes Unternehmen. Und wenn es sich dabei noch um großformatige Pläne und Zeichnungen handelt, werden auch die Anforderungen an die Ein- und Ausgabesysteme wie Scanner und Drucker um ein vielfaches größer. Eine Lösung, die Dokumenten-Management auch auf kleinstem Raum ermöglicht, zeigt dieser deutsche Hersteller auf der Stuttgarter Messe CAT. PRO (Halle 5.0, Stand 061) und der Systems in München (Halle B1, Stand 330).

Mit dem abgebildeten Plotter/Scanner System ist es den Großformat-Spezialisten aus Niederdreisbach gelungen, zwei leistungsstarke Komponenten in einer Einheit zusammenzufassen. Die nach dem LED-Printverfahren arbeitende Plottereinheit arbeitet, ebenso wie der Scanner, mit einer Auflösung von 400 dpi. Bei einer Plotgeschwindigkeit von fünf Metern pro Minute bietet das System eine Ausgabequalität, bei der selbst dünnste Linien besonders gut lesbar bleiben. Das mit einem Vorrat von vier Papierrollen ausgestattete Gerät verfügt zusätzlich über eine Reihe nützlicher Funktionen wie Scan-to-File (zum Archivieren der Vorlage) oder Scan-to-Copy (Kopieren der Vorlage).sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Digitalisierte Produktion

Gut verzahnte Softwarelösung

Liebherr-Verzahntechnik fertigt am Standort Kempten seit Jahren bereits mannlos. Und das, obwohl keine ihrer Maschinen in Serie vom Band läuft. Dass die Firma trotz des hohen Individualisierungsgrades ihrer Produkte effizient, termingerecht und mit...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige