Zerspanen

Neue Branchenmodule

seiner ERP-Software stellte dieses Karlsruher IT-Haus auf der Cebit vor: Für die Branchen Automotive, Anlagenbau und Service sind nun ERP-Lösungen mit erweiterter sowie branchenspezifischer Funktionalität verfügbar.

Von der direkten Anbindung der Lieferanten und Kunden bis hin zum Zugriff von Servicetechnikern über mobile Endgeräte reichen die Neuerungen von P2plus, das auf Basis der Systemarchitektur .Net (sprich: ,,Dot Net") von Microsoft basiert.sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Digitalisierte Produktion

Gut verzahnte Softwarelösung

Liebherr-Verzahntechnik fertigt am Standort Kempten seit Jahren bereits mannlos. Und das, obwohl keine ihrer Maschinen in Serie vom Band läuft. Dass die Firma trotz des hohen Individualisierungsgrades ihrer Produkte effizient, termingerecht und mit...

mehr...