Zerspanen

CNC fürs Wohnzimmer

Immer mehr Branchen entdecken die Vorteile der CNC-Bearbeitung, aber viele Betriebe können keine CNC-Maschine in Normalgröße unterbringen. Die neue OM-Baureihe der Mikro-Fräsmaschinen von Haas liefert die Lösung.

Diese kompakten Maschinen sind so klein, dass sie durch eine 914 mm breite Türöffnung passen und sie können mit einem Hub- oder Rollwagen transportiert werden. Mit dem optionalen Rollgestell können sie auch von einem Standort zum anderen verfahren werden. Die Maschinen werden an das Einphasennetz angeschlossen (240 V~).

Das Modell OM-1 verfügt über einen Arbeitsbereich von 200 × 200 × 200 mm (xyz), während das Modell OM-2 einen Arbeitsbereich von 305 × 255 × 305 mm und damit mehr Kapazität bei gleicher Stellfläche bietet. Beide Maschinen verfügen über einen 510 × 255 mm großen T-Nutentisch. Die Spindel mit bürstenlosem Mikromotor verfügt über einen Drehzahlbereich bis 50.000 min-1 und kann Werkzeuge mit einem Schaftdurchmesser von bis zu 6 mm aufnehmen. Für höhere Produktivität und Flexibilität können beide Modelle, OM-1A und OM-2A, mit einer ISO-20-Spindel (30.000 min-1) und einem automatischen Werkzeugwechsler für 20 Werkzeuge ausgerüstet werden. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zerspanen

Achtzig Achtzig

nennt Peter Hall die Marktstrategie von Werkzeugmaschinenhersteller Haas: „In der von uns angepeilten Nische können 80% der Unternehmen 80% ihrer Teile auf Haas Maschinen fertigen.“Auf der Nortec in Hamburg (23.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Digitalisierte Produktion

Gut verzahnte Softwarelösung

Liebherr-Verzahntechnik fertigt am Standort Kempten seit Jahren bereits mannlos. Und das, obwohl keine ihrer Maschinen in Serie vom Band läuft. Dass die Firma trotz des hohen Individualisierungsgrades ihrer Produkte effizient, termingerecht und mit...

mehr...