Zerspanen

Optimierte Arbeitsabläufe verbessern Produkte

Damit Fertigungsplaner folgerichtige, eindeutige und fehlerfreie Prozesse definieren und auf Effektivität optimieren können, wurde in der Software Tecnomatix 7.6 die umfangreiche Unterstützung von Workflows entwickelt. Diese Funktionalität enthält Unterstützung für eine Reihe häufiger Prozesse.

•Eine neue Simulation von Roboterprozessen verleiht Karosserieherstellern die Möglichkeit, komplexe Roboterbewegungen exakt zu simulieren und zu überprüfen, genaue Taktzeiten zu ermitteln und die Qualität der virtuellen Fertigungsüberprüfung zu verbessern.

•Eine Angebotsfunktion hilft Zulieferern bei der schnellen Beantwortung von Anfragen. Dabei wird auf bewährte Methoden zurückgegriffen, um die jeweils optimalen Fertigungsalternativen anbieten zu können.

•Neue einfach anzuwendende Möglichkeiten zur Erzeugung von Dokumenten unterstützen Kunden aus allen Branchen bei der Erstellung aussagefähiger Dokumentationen und verbessern so die Prozess-Kommunikation.

Hersteller UGS hat viele der Erweiterungen in Tecnomatix 7.6 auf Produktivitätsgewinne in der Fertigungsplanung ausgerichtet. Insbesondere der Zeitaufwand für die Entwicklung und Überprüfung von Prozessen wurde gesenkt und die Anwendung vereinfacht.

•Ein neues Werkzeug ordnet Schweißpunkte an, überprüft und dokumentiert sie. Damit kann ein langwieriger, manueller Prozess verkürzt und optimiert werden.

Anzeige

•Eine Funktion zur Spiegelung von Prozessen spart bis zu 50 Prozent der Zeit für die Planung von Montageprozessen.

•Eine automatische Funktion erlaubt es Fertigungsplanern, Roboter- oder Montagewege in Minuten statt Stunden zu definieren.

•Eine neue Funktionalität für verteilte Fertigungsfluss-Simulationen reduziert den Zeitaufwand für die Simulation und Optimierung von Alternativen.

•Eine Vielzahl der Erweiterungen dient der einfacheren Anwendung der Software. Dazu zählen die farbige Darstellung von Baumstrukturen, eine automatische Platzierung von Kommentaren, eine Windows entsprechende Anwenderumgebung und eine interaktive, parametrische Erstellung von Reports.

Ziyon Amran, Vice President Manufacturing Solutions bei UGS erläutert: „Die neue Tecnomatix-Version 7.6 trägt mit besserer Unterstützung allgemeiner Arbeitsabläufe und dem Fokus auf produktivere Planungsprozesse viel dazu bei, dass Digital Manufacturing die Innovationsprozesse der Unternehmen verbessert.“ hs

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Software

Simulation in der Umformtechnik

Roundtable Vom 9. bis 12. April 2013 findet der 14. Roundtable zum Thema ‚Simulation in der Umformtechnik‘ statt. Der Veranstalter erhofft sich vom neuen Veranstaltungsort, dass noch mehr internationale Besucher teilnehmen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Antriebstechnik

Parallele Entwicklungsprozesse

und die wachsende Komplexität moderner Designs lassen sich nur durch konsequente Strukturierung und Wiederverwendung einzelner Funktionsmodule beherrschen. Vor diesem Hintergrund hat Zuken seine Lösung E³.

mehr...

Industrieroboter

Roboter-Anwendungen animieren

Wer heute Produktvorteile und den damit verbundenen Kundennutzen anschaulich und überzeugend darstellen kann, bekommt oft den Zuschlag für neue Aufträge. Das gilt vor allem für technisch anspruchsvolle Prozesse und Anwendungen.

mehr...