Zerspanen

Wer es eilig hat

kann auf das vertikale Bearbeitungszentrum vom Typ VMC 850E des chinesischen Herstellers SMTCL zurückgreifen, die das Unternehmen GK Werkzeugmaschinen und Werkzeuge im Programm führt. Das vertikale CNC-Bearbeitungszentrum ist mit Linearführungen ausgestattet. Dadurch können Eilganggeschwindigkeiten von bis zu 24 Meter pro Minute erreicht werden.

Mit Tischabmessungen von 500 x 1000 Millimeter lassen sich mit dem Bearbeitungszentrum Werkstücke mit einem Gewicht bis 500 Kilogramm bearbeiten. Für diesen Anwendungsbereich steht eine Antriebsleistungen von 11/15 kW und Spindeldrehzahlen von 60 bis 6000 U/min zur Verfügung.
Das Maschinenbett des Bearbeitungszentrums, der Ständer und der Tisch sowie weitere Hauptkomponenten sind aus hochwertigem Guss und sorgen für hohe Stabilität und Steifigkeit auch bei schwerer Zerspanung. Die spannungsfreien Hochpräzisions-Kugelrollspindeln mit Doppelmutter haben eine Genauigkeitsklasse von C3 und sind in allen drei Achsen verbaut. Das CNC-Bearbeitungszentrum verfügt über einen Direktantrieb mit Servomotor, um eine fehlerfreie Positionierung und effektiven Vorschub zu garantieren. Die Positioniergenauigkeit beträgt ± 0,005 Millimeter. Die Spindelkühlung erfolgt mit Öl und reduziert damit thermische Verformungen auf ein Minimum. Die Kugellagerung für die Spindel und die Kugelrollspindel sowie alle elektrischen und pneumatischen Komponenten stammen von namhaften Herstellern.

Anzeige

Gesteuert wird das Bearbeitungszentrum von einer Fanuc-CNC Oi-MC mit Manual Guide i. Eine einfache und sichere Programmierung, so der Hersteller, gewährleistet die Dialogprogrammierung am Bildschirm mit direkter Programmierung der Zeichnungsdaten oder die Übernahme der CAD-CAM-Daten. Aufgrund der Konturprogrammierung und Simulation lassen sich die eingegebenen Werte unter Berücksichtigung möglicher Kollisionen vor Arbeitsbeginn zuverlässig überprüfen. Optional können die Bearbeitungszentren mit einer CNC-Steuerung von Siemens oder auch mit Steuerungsmodellen von Heidenhain bestückt werden. ee

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zerspanen

Erstes HTEC in Tschechien

Haas Automation Europe hat sein erstes HTEC (Haas Technical Education Centre) in der Tschechischen Republik an der zentralen Berufsschule Střední Průmyslová Škola (SPS) eröffnet. Aus diesem innovativen Bildungsprojekt sollen Facharbeiter für die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

MRK + Cobots

Für schwere Brocken

Universelle Roboterzelle zum Be- und Entladen Für das automatisierte Bestücken von CNC-Bearbeitungszentren hat Indat eine Roboterzelle entwickelt, die 100 Kilogramm schwere Rohteile handhaben kann. CNC-Bearbeitungszentren, zum Beispiel...

mehr...

Zerspanen

Automation als Produktivitäts-Faktor

Mit ihrem Liefer- und Leistungsprogramm an CNC-Hochleistungs-Bearbeitungszentren hat sich die Maschinenfabrik Berthold Hermle AG weltweit etablieren können. Bezüglich der flexiblen, und dabei hoch produktiven 5-Achsen-Komplett-/Simultanbearbeitung...

mehr...