Halbzeuge

Andreas Mühlbauer / dsc,

Materialdaten in Echtzeit für präzisere Preise und Lieferzeiten

Auf der AMB präsentiert Spanflug neue Features seiner Fertigungsplattform für CNC-Dreh- und Frästeile. Wesentlichste Neuerung ist die Integration von Echtzeitdaten von Halbzeuglieferanten in die Plattform.

Echtzeitdaten von Halbzeuglieferanten sind jetzt in die Plattform integriert © Spanflug

Durch die Kooperation mit Anbietern von Vorprodukten für die Bauteilfertigung kann der Algorithmus nun auf tagesaktuelle Preise und Verfügbarkeiten bei den angebundenen Partnern zugreifen.

Für Anwender aus dem technischen Einkauf, die CAD-Modelle von benötigten Bauteilen im Spanflug-Shop hochladen, sind die Preiskalkulation und die Lieferzeitberechnung durch den Zugriff auf diese Echtzeitdaten nun noch präziser. Auch für Fertigungsbetriebe bietet die neue Anbindung einen attraktiven Mehrwert. Bei Annahme von Aufträgen im Spanflug-Lieferantenportal profitieren Fertigungsbetriebe von guten Einkaufskonditionen für Halbzeuge. Anwendern der Kalkulationslösung stehen die aktuellen Halbzeuginformationen ebenso zur Verfügung. Außerdem können sie beispielsweise Stangen, Rohre und Platten bei Bedarf direkt über Spanflug bestellen.

Spanflug ist in Gesprächen mit weiteren Zulieferern, um künftig sein gesamtes Materialangebot aus über 50 Werkstoffen mit Echtzeitdaten untermauern können. Mit der Anbindung der Halbzeuganbieter integriert Spanflug einen weiteren Schritt der Lieferkette in seine Fertigungsplattform. Der Technologieanbieter zeigt damit, wie Anwender durch Echtzeitinformationen schlanke, digitale Beschaffungsprozesse noch effizienter gestalten können. Den Onlineshop für Einkäufer von CNC-Fräs- und Drehteilen, die Lösungen für Fertigungsunternehmen sowie die neuesten Plattform-Erweiterungen präsentiert Spanflug auf der AMB.

Anzeige

Eingang Ost, Stand 235

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zerspanen

CNC-Technik auf höchstem Niveau

PJK Feinmechanik ist spezialisiert auf besonders präzise oder sehr komplexe CNC-Bauteile. Das Unternehmen setzt in der Produktion auf eine besondere Strategie und stützt sich dabei auf SolidCAM.

mehr...

Leiterplattenfertigung

Präzisere Tiefenbearbeitung

Bei der Fertigung von Leiterplatten benötigen Tiefenbearbeitungs-Prozesse eine intelligente und intuitiv bedienbare Steuerung. Zusätzlich zu seinen CNC-Steuerungen bringt Sieb & Meyer daher das Software-Paket SLM auf den Markt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Rohrbearbeitung

Losgröße 1 für 5.000 Varianten

Für die Bearbeitung von Rohren im Kfz-Bereich sollte eine Maschine entwickelt werden, die sich für unterschiedliche Durchmesser ebenso eignet wie für verschiedenste Varianten und Losgrößen – angefangen bei der Stückzahl eins.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

CNC-R-Bearbeitungsmaschinen

Die Zukunft der Robotik

Aus herkömmlichen Industrierobotern haben Entwickler vom Bodensee präzise Bearbeitungsmaschinen mit acht interpolierenden Achsen gemacht. Die schlüsselfertigen CNC-Roboter und CNC-R-Bearbeitungsmaschinen sind vielfältig einsetzbar.

mehr...