Doppelseitenschleifen

Leichter einzurichten

Zur Grindtec 2014 hat Supfina Grieshaber die Maschine Planet V4 überarbeitet. Damit können Werkstücke mit Durchmessern von 6 mm bis 85 mm und einer Dicke von 0,6 mm bis 40 mm ein- oder doppelseitig bearbeitet werden. Hauptmerkmal ist die perfekte Schwingungsdämpfung bei absoluter thermischer Stabilität. Erreicht wird sie durch den mit Mineralguß gefüllten Stahlständer. Schleifspindeln mit einer Leistung von 26 kW ermöglichen je nach Werkstückmaterial Abträge bis 0,5 mm in einem Durchgang. Die Einhaltung von Parallelitäten unter 0,005 mm bietet ein Maximum an Präzision. Neben dem Durchlaufschleifen beherrscht die Maschine das Pendel- und das Mehrfachdurchlaufverfahren. Weitere Stärken finden sich im Schleifspaltvisualisierungsystem: Nach Eingabe der Werkstückparameter werden optimaler Schleifspalt und jeweilige Einstellwerte für jeden Tiltungspunkt angezeigt. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Nachhaltigkeit

Schleifen statt neu produzieren

Das Forschungsprojekt RoboGrind will mit einer KI-basierten, flexiblen Automatisierungslösung zur robotergestützten Oberflächenbearbeitung die Refabrikation verschlissener Komponenten wettbewerbsfähig gegenüber der Neuproduktion machen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schleifroboter

Höhere Produktivität dank Schleifroboter

Das Schleifen von zum Teil großflächigen Karosseriebauteilen nach dem Füllern ist unerlässlich für eine hervorragende Lackqualität. War dies bisher ein nicht einfacher Bearbeitungsschritt, so erledigt das nun ein Roboter mit sensitivem End-Effektor.

mehr...

Einschicht-Schleifscheiben

Kühler Schliff

Wie können Gießereien die Produktivität, Produktqualität und die Sicherheit ihrer Mitarbeiter verbessern? Mit den neuen galvanisch beschichteten Einschicht-Schleifscheiben Foundry X der Marke Norton Winter von Saint Gobain Abrasives.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Okamoto-Läppsystem

Glänzendes Finish

Zum hochfeinen Läppen von unregelmäßigen Profilen – auch von kleinen Werkzeugen und Bauteilen – ist das Finishingsystem AeroLap des Schleifmaschinenherstellers Okamoto ausgelegt. 

mehr...