Wirtschaft + Unternehmen

Sieb + Meyer: Umrichter bleibt cool

Sieb + Meyer als Spezialist für Steuerungs- und Antriebselektronik verweist auf die Frequenzumrichter für Hochgeschwindigkeitsanwendungen. Die Produkte zeichnen sich durch Höchstleistung bei überdurchschnittlich geringer Motorerwärmung aus. Das begünstigt die Maschinenperformance von beispielsweise Schleif-, Dreh- und Fräszentren auch im Hinblick auf die Bearbeitungsgüte: Dank der begrenzten Materialausdehnung aufgrund der reduzierten Wärmeentwicklung können die Lagerungen der Bearbeitungsspindel steifer konstruiert werden.

Sieb + Meyer: Hochgeschwindigkeits- frequenzumrichter bleibt im Herzen kalt.

In vielen Bereichen sind Maschinen beziehungsweise Anwendungsanforderungen so speziell, dass Antriebs-Standardkomponenten an ihre Grenzen stoßen. Auf Basis leistungsstarker Technologien lassen sich hier applikationsspezifische Funktions- und Designanpassungen realisieren. Die Bandbreite reicht dabei von einfachen Hardwareanpassungen wie speziellen Gehäuseausprägungen oder Schnittstellen bis hin zu komplett neu definierten Geräten und Funktionen. Anwender profitieren somit von einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis sowie schneller Verfügbarkeit der Sonderlösung. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige