Werkstoffe

Kennen Sie die Röhrennasen?

Sie unterstützen den schnellen Verzehr von Tintenfisch und sorgen für große Flügelspannweiten. Träger dieser Röhrennasen ist ein Seevogel, den bestimmt jeder kennt, der Albatros. Nach ihm benannt ist auch ein ergonomischer Großflächenschleifer für die riesigen Rotorblätter von Windenergieanlagen, deren Spannweiten inzwischen ebenfalls stattliche Ausmaße erreicht haben.

Das Gerät von Holger Clasen schafft viel Fläche in kurzer Zeit: Durch drei miteinander gekoppelte Schleifer wird eine hohe Abtragleistung bei einer Schleiffläche von 530 Quadratzentimetern erreicht. Die seitlichen Kanten des Werkzeugträgers sind gepuffert, damit die Arbeitsflächen und angrenzenden Seitenflächen nicht beschädigt werden. Die Anordnung der Schleifteller ermöglicht eine konstant gute visuelle Kontrolle des Schleifbildes. Außerdem erlaubt das flexible Führungssystem des Großflächenschleifers eine gezielte Bearbeitung der Flächen bis in die Blattspitzen. Das ergonomische Werkzeugdesign trägt zur Effizienz bei, weil im Stehen geschliffen wird. Der vibrationsarme Lauf der Schleifer erleichtert dem Anwender zusätzlich die Arbeit. Ermüdungserscheinungen werden so reduziert und seine Aufmerksamkeit für die optische Kontrolle des Schleifergebnisses bleibt länger gleich hoch. Eine Absaugvorrichtung, die vor dem Einatmen gesundheitsgefährdender GFK-Stäube schützt, ist integriert. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Nachhaltigkeit

Schleifen statt neu produzieren

Das Forschungsprojekt RoboGrind will mit einer KI-basierten, flexiblen Automatisierungslösung zur robotergestützten Oberflächenbearbeitung die Refabrikation verschlissener Komponenten wettbewerbsfähig gegenüber der Neuproduktion machen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schleifroboter

Höhere Produktivität dank Schleifroboter

Das Schleifen von zum Teil großflächigen Karosseriebauteilen nach dem Füllern ist unerlässlich für eine hervorragende Lackqualität. War dies bisher ein nicht einfacher Bearbeitungsschritt, so erledigt das nun ein Roboter mit sensitivem End-Effektor.

mehr...

Einschicht-Schleifscheiben

Kühler Schliff

Wie können Gießereien die Produktivität, Produktqualität und die Sicherheit ihrer Mitarbeiter verbessern? Mit den neuen galvanisch beschichteten Einschicht-Schleifscheiben Foundry X der Marke Norton Winter von Saint Gobain Abrasives.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Okamoto-Läppsystem

Glänzendes Finish

Zum hochfeinen Läppen von unregelmäßigen Profilen – auch von kleinen Werkzeugen und Bauteilen – ist das Finishingsystem AeroLap des Schleifmaschinenherstellers Okamoto ausgelegt. 

mehr...