Berührungslose Dehnungsmessung

Andrea Gillhuber,

Tiefzieh-Prüfsystem für berührungslose Dehnungsmessung

Für die Blechumformung hat Zwick Roell ein universelles Tiefzieh-Prüfsystem entwickelt, welches auf unterschiedliche Verfahren ausgelegt ist und auf der Fahrtraverse einer statischen Materialprüfmaschine montiert wird.

Berührungslose Dehnungsmessung

Sie ist neben Tiefungsversuchen nach Erichsen, Nakajima oder Marciniak auch für Lochaufweitungs- und Näpfchenziehversuche ausgelegt. Herzstück des Prüfsystems ist ein Laser-Extensometer, welcher die Dehnung der Blechoberfläche berühungslos misst und die Umformung bei Ereichen des Sollwerts beendet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bauteilauslegung

3D-Druck für Verbindungslösungen

3D-Druck ist eine Fertigungstechnologie, die eine zuvor ungekannte Flexibilität für die geometrische Bauteilauslegung bietet und Lieferzeiten deutlich verkürzt. Auch im Bereich von Verbindungslösungen bietet die additive Fertigung weitreichende...

mehr...

Umformtechnik

Schwenkbiegen vollautomatisch

Der bekannte österreichische Fensterhersteller G.S. Georg Stemeseder bietet jetzt auch Sonnenschutzprodukte an. Die Schröder Group ermöglichte dabei für die neue Fertigung einen bisher unerreichten Automatisierungsgrad.

mehr...

Normen

Pressen nach neuer Norm

Werden Pressen neu konstruiert, modernisiert oder überholt, geschieht das immer nach Norm. Ab sofort gilt die DIN EN ISO 16092. Für den Pressenhersteller Tox Pressotechnik bedeutet das, neue Verfahren zu etablieren, um der Norm gerecht zu werden.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Umformtechnik

Pressen für Fahrzeugteile

Der Hersteller San Grato erhielt seine achte Presse von Farina. Dank des kinetischen Energie-Rückgewinnungssystems KERS erhöht die GLK 2500 die Energieeffizienz am Standort in Malonno, Brescia, weiter

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige