SPS

Andreas Mühlbauer,

SPS für Mikroanwendungen

Die neue Allen-Bradley Micro870-SPS von Rockwell Automation kann intelligente Mikroanwendungen unterstützen, die bis zu 304 E/A-Punkte, 280 KB Speicher und 20.000 Programmbefehle erfordern.

SPS für Mikroanwendungen

Die SPS verwendet ein flexibles Designkonzept, das Entwicklern bis zu drei Steckmodule und acht Erweiterungs-E/A-Module bereitstellt. Dadurch können sie die Steuerung einfach anpassen oder erweitern. Die Speicherkapazität von 280 kB unterstützt die modulare Programmierung und den Einsatz benutzerdefinierter Funktionsblöcke. Zudem lässt sich der Speicher nutzen, um ein einziges Programm für alle Maschinenmodelle zu verwalten, bei denen die SPS zum Einsatz kommt.

Die Steuerung kommuniziert über EtherNet/IP und umfasst mehrere integrierte Kommunikationsoptionen, beispielsweise einen USB-Programmieranschluss, eine nicht isolierte serielle Schnittstelle und einen Ethernet-Port. Zudem unterstützt sie bis zu zwei Bewegungsachsen. Mit der Version 11 der Connected Components Workbench steht eine passende Entwicklungsumgebung für die Programmierung zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Greifen wie ein Gecko

Die drei Neuen von Onrobot

Onrobot, das kürzlich aus den Unternehmen On Robot, Optoforce und Perception Robotics hervorging, hat auf der Automatica seine ersten neuen Produkte vorgestellt: Den Gecko Gripper, den Polyskin Tactile Gripper, den RG2-FT sowie ein technisches...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Palettiersystem

Wenn es sauber zugehen muss

Lösungen für die Handhabung. Von Servopressen bis zu Palettiersystemen für die Fertigung unter reinheitstechnischen Bedingungen: IEF-Werner zeigt Lösungen, mit denen Betriebe Handhabungs-Prozesse wirtschaftlich und sicher gestalten können.

mehr...

Materialflusssteuerung

Der sanfte Stopp

Mit Stoppern der PND-Baureihe baut Wörner sein Portfolio an Komponenten für die Materialflusssteuerung aus. Die Stopper halten Werkstückträger an der gewünschten Position sanft an und geben sie nach dem jeweiligen Arbeitsschritt zum Weitertransport...

mehr...