Montagetechnik

Ordnung und Sicherheit im Werkzeugwagen

Für die sichere und leicht zu überwachende Aufbewahrung individueller Werkzeugsortimente hat das Stuttgarter Vertriebsunternehmen Hahn+Kolb einen Werkzeugwagen mit einem 106-teiligen Werkzeugsortiment konzipiert. Seine Zusammenstellung deckt die üblichen Anforderungen in der Montage, beim Service und in der Fertigung ab. In den Schubladen befinden sich gegen Öl und Chemikalien beständige Hartschaumeinlagen aus Polyethylen. In den mehrschichtigen Einlagen – die obere Schicht ist anthrazit, die untere blau gefärbt – ist jedes Werkzeug in einer konturgetreuen Aussparung unverrückbar fixiert, wobei eine Greifmulde die Entnahme und das Einlegen erleichtert.

Wegen der passgenauen Ausschnitte ist sofort erkennbar, wohin jedes Werkzeug gehört. Durch die blaue Kontrastfarbe in der Aussparung werden leere Plätze und damit fehlende Werkzeuge sofort wahrgenommen. Vorteilhaft ist das nicht zuletzt bei der Übergabe im Schichtbetrieb. rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Systemleuchten

Modern, nachhaltig, wirtschaftlich

Gute Ausleuchtung, Langlebigkeit und Energieeffizienz bietet die ProfiLED-Systemleuchte von LED2Work. Die Leuchte bietet ausreichend Leistung im Bereich von 500 bis 1.200 Lux für Arbeitsplätze, wie beispielsweise manuelle Montageplätze oder an...

mehr...