Gabelgelenke

Gelenk-Verbindungen

Gabelgelenke übertragen lineare Bewegungen. MBO Oßwald ist Spezialist für derlei Komponenten und hat ein ganzes Sortiment unterschiedlichster Varianten in Angebot. Gabelköpfe nach ISO 8140 / DIN 71752 werden als Anschluss mit Rechts-, Links- oder Feingewinde angeboten. Steht zur Befestigung ein Innengewinde zur Verfügung, ist der Gabelkopf mit Außengewinde die Lösung. Diese Variante spart bares Geld durch reduzierten Montageaufwand. Werden Verstellmöglichkeiten im Bereich der Querbohrung benötigt, eignet sich hierfür besonders der Gabelkopf mit Langloch; das anstelle der Querbohrung angebrachte Langloch schafft Spielraum. Für mehr Lebensdauer bei starker Wechselbelastung sorgen speziell entwickelte Gabelköpfe mit gehärteter Querbohrung. Um diese Gabelköpfe als Gabelgelenke einsetzen zu können, gibt es diverse Absicherungen. Bolzen mit und ohne Kopf, mit Bohrung oder Einstich sind je nach Anwendung verwendbar. Diese Bolzen werden mit Splint oder passenden Sicherungselementen abgesichert. Speziell für den Gabelkopf entwickelte Federklappbolzen sorgen für eine einfache Montage oder Demontage und reduzieren die Einbauzeit, weil keine zusätzlichen Werkzeuge erforderlich sind. Kommen zu den mechanischen Aktionen aggressive Umgebungsbedingungen hinzu, sind passende Werkstoffe nötig, zum Beispiel korrosionsbeständige Gabelgelenke aus Edelstahl Werkstoff 1.4305 oder Werkstoff 1.4404.   pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mechanische Gelenkverbindungen

Baugruppen nach Maß

Viele mittelständische Zulieferunternehmen haben in den letzten Jahren den Wandel vollzogen vom reinen Teilelieferanten zum Hersteller einbaufertiger Baugruppen und Systeme. Auch das Külsheimer Familienunternehmen MBO Oßwald ist seit geraumer Zeit...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Verbindungselemente

Ausfall unerwünscht

Um korrosionsbedingte Materialschäden an Gabelköpfen und -gelenken, Winkelgelenken oder Gelenkköpfen auszuschließen hat MBO Oßwald Verbindungselemente im Programm, die auch aggressiven Medien oder Umgebungsbedingungen standhalten.

mehr...

Winkelgelenke

Korrosionsbeständig

Aggressive Umgebungen machen mechanischen Verbindungselementen oft zu schaffen. Das gilt auch für Gabelköpfe, Gabelgelenke, Winkelgelenke oder Gelenkköpfe. Um korrosionsbedingte Materialschäden auszuschließen, hat mbo Oßwald eine ganze Palette...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zulieferer

Häufig benötigt

Zu den Neuheiten im Sortiment von Kipp gehören seit kurzem Gelenke für den harten und anspruchsvollen Industrieeinsatz. Die Auswahl umfasst rund 270 Typen und Varianten von Gelenkköpfen, Gabel- und Winkelgelenken.

mehr...

Zulieferer

Auf den Kopf getroffen

hat mbo Oßwald das Herstellungsverfahren seiner Gabelköpfe. Diese gehören in der Industrie zu den vielseitigsten und am häufigsten eingesetzten Verbindungselementen. Es gibt sie in allen Größen und Stärken und sie sind überall dort zu finden, wo...

mehr...

Gelenkstange

Gelenk nicht von der Stange

Was ist das Funktionsmaß meiner Anschlussteile? Welche Gesamtlänge ergibt sich dadurch für die Gelenkstange? Das Zusammentragen dieser und ähnlicher Punkte sind Zeit- und Geduldsfresser.

mehr...