Modultechnik

Handling im Kasten

Als Komplettanbieter mit breitem Produktspektrum kann sich RK Rose+Krieger bei Entwicklung, Fertigung und Montage kundenspezifischer Systemanwendungen aus dem eigenen Baukasten bedienen. Aus Blocan-Profiltechnik, Itas-Komponenten, RK-Lineartechnik und RK-Verbindungstechnik entstehen maßgeschneiderte Maschinengestelle, Schutzzäune, höhenverstellbare Arbeitstische oder Automatisierungssysteme. Auf der Basis einer Skizze oder Beschreibung des Kunden erarbeiten die Produktspezialisten in Abstimmung mit dem Anwender eine Komplettlösung, die genau dem entspricht, was der Kunde braucht. Gefertigt werden die Applikationen in den Produktionshallen des Herstellers in Minden. Die Montage beim Kunden erfolgt durch regionale Systempartner. Zu den bereits realisierten Anwendungen zählen einfache Maschineneinhausungen sowie komplexe Arbeitsplätze, industrielle Treppen, Arbeitsbühnen und anspruchsvolle Handlingsysteme. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Formenbau

Automatisierter Formenbau

Schon lange denken die Verantwortlichen bei SD Formentechnik in Lüdenscheid in vernetzten Prozessketten. Beim Senkerodieren verlassen sich die Formenbauer auf Zimmer & Kreim: Das Chameleon und die Werkstattsoftware Alphamoduli binden neben den...

mehr...

Werkzeugwender

Wenden ohne Gefahr

Zum Wenden von schweren Bauteilen oder Werkzeugen kommen häufig Wendevorrichtungen zum Einsatz, die schweren Lasten sicher und schonend um bis zu 90° wenden können.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige