Lineartechnik

Lager auf Lager

Knapp Wälzlagertechnik, Systemspezialist für Wälzlagerlösungen, bietet seit 2009 die komplette 60er-Reihe an einreihigen Rillenkugellagern der Marke KBT (Knapp Bearing Technology) in Premium Quality nach DIN625/ISO 15:1998 im Standardlagerprogramm an. Auch kleine Stückzahlen sind ab Lager zu haben. Die Rillenkugellager sind bereits seit vielen Jahren als kundenspezifische Besonderheit im Programm. Sie sind sowohl in 2RS- oder VV-Ausführung mit Gummidichtung als auch in ZZ-Ausführung mit Stahlblech-Dichtscheiben verfügbar, jeweils mit normaler, eingeengter oder mit erhöhter Lagerluft. Der Hersteller prüft die Lager zu hundert Prozent in Abmessung, Toleranz, Rundlauf und Geräusche. Die Lager eigenen sich für den Einbau in Elektromotoren oder Kleingetriebe und entsprechen den RoHS und Reach-Richtlinien und sind frei von sechswertigem Chrom. Der Anbieter aus Fellbach baut seit 2008 die Marke KBT konstant aus und hat vielfältige Ausführungen des kompletten Wälzlagersortiments im Portfolio, außerdem Oberflächenschutzmaßnahmen für mehr Verschleißfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schmiersysteme

Wälzlager-Ausfälle verhindern

Über die Hälfte der vorzeitigen Ausfälle von Wälzlagern sind mit einer korrekten Schmierung vermeidbar. Mit Einsatz der Perma-Schmiersysteme wird das Lager kontinuierlich mit frischem Schmierstoff versorgt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige