zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Elektromotoren

(Elektromotor)

Kreislaufwirtschaft

Elektromobilität: Zweites Leben für Elektromotoren

Immer mehr Elektroautos werden verkauft, dementsprechend steigt die Anzahl der produzierten Elektromotoren. Diese werden am Ende ihrer Nutzungsdauer geschreddert und anschließend recycelt. Einzelne Komponenten und Baugruppen können nicht mehr wiederverwendet werden. Nachhaltige Werterhaltungsstrategien, um Elektromotoren im Sinne einer modernen Kreislaufwirtschaft aufzuarbeiten und wiederzuverwerten, fehlen bislang.

Interview

Mehr Freiheit in der Hydraulik

Oliver Werner spricht im Interview darüber, wie Nachhaltigkeit in der industriellen Automatisierung umgesetzt werden kann, welche Neuigkeiten der Spezialist für Antriebs- und Steuerungstechnik zeigt und was es mit der Plattform H4U auf sich hat.

mehr...

Antriebssystem

Eaton stellt Rapid Link 5 vor

Eaton hat das dezentrale, elektronische Antriebssystem Rapid Link 5 vorgestellt, das vor allem für einfache bis komplexe Aufgaben in allen Bereichen der Fördertechnik eingesetzt wird. Es bietet alle erforderlichen Funktionen, um Elektromotoren von Förderbändern zu schalten, zu steuern, zu schützen und zu vernetzen.

mehr...
Anzeige

Softstarter

Schäden verhindern und Energie sparen

CG Drives & Automation präsentiert eine neue Reihe von Emotron TSA Softstartern von 5,5 bis 1000 kW (16–960 A und 200–690 V). Diese beinhaltet die neuen Baugrößen TSA 5 und 6 für Höchstleistungsanwendungen (470–960 A). 

mehr...
Anzeige

Trends für 2022

Blick zurück – Blick nach vorn

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Wenn Sie dieses Heft in den Händen halten, dann ist 2022 schon fast vorbei. INDUSTRIAL-Production- Chefredakteur Daniel Schilling mit drei Trends, die sich in diesem Jahr abgezeichnet haben und die im Jahr 2023 die Industrie prägen werden.

mehr...