Lineartechnik

Hier hat der Kunde das Wort

nämlich bei den kundenspezifischen Lösungen, die ein renommierter Anbieter von Fluidtechnik neben seinem eigentlichen Standardprogramm noch hervorbringt. Im Bild sehen sie einen Pneumatikzylinder, der zur Verstellung der Leit-Schaufeln an einem Großventilator dient. Damit stellt man den Luftdurchsatz ein. Der Zylinder trägt einen elektropneumatischen Stellungsregler, der die Stellung des Zylinders über ein integriertes Leitlineal abfragt und dann ein Stellsignal ausgibt. Die Wiederholgenauigkeit ist bei dieser Lösung sehr hoch. Die Luftmenge wird somit sehr feinfühlig geregelt.

Wer gerade keinen Großventilator steuern muss, sondern sich mehr für Greifer interessiert, der wird auf der Internetseite des Unternehmens ebenfalls fündig. Hier wird ein Greifer vorgestellt, der Tubenverschlüsse greift und verschraubt. Das ist ebenfalls eine kundenspezifische Lösung. Wegen der Vielseitigkeit wäre eine Rundum-Information über das gesamte Lieferprogramm vom Zylinder, über die Hydropneumatik bis hin zum Druckluftmotor nicht die schlechteste Idee. Wie wäre es damit?he

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hydraulik-Hochdruckpumpe

Effizienter durch Pneumatik

Bei den pneumatisch betätigten Hochdruckpumpen von Drumag wird durch den automatischen Stillstand nach Erreichen des eingestellten Enddrucks der Energieverbrauch reduziert. Der erreichte Druck wird ohne weiteren Energieverbrauch gehalten, eine...

mehr...

Zulieferer

Ölfreie Kompressoren und Vakuumpumpen

Der neue Katalog Ölfreie Kompressoren und Vakuumpumpen verschafft dem Anwender einen umfassenden Überblick über das aktuelle Lieferprogramm der Firma Drumag. Kolben-, Taumelkolben-, Membran- und Drehschieberpumpen sind hier in allen gängigen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige