Lineartechnik

Kraftvoll führen

Der kolbenstangenlose Antrieb DGC von Festo ist in den Baugrößen acht bis 40 erhältlich und bietet neben verbesserten Führungsqualitäten auch höhere Belastungskennwerte und Momentaufnahmen. Durch den minimierten Einbauraum und die im Profil integrierten SME- und SMT-10 Standardsensoren lassen sich mit dem DGC kompaktere und leistungsfähigere Maschinen realisieren. Zur Auswahl stehen die Ausführungsvarianten Grundantrieb, Gleit- und Kugelumlaufführung – optional mit Stoßdämpfer und zweitem Schlitten. Dank des neu entwickelten Dichtprinzips ist der Antrieb nahezu leckagefrei. Lange Hübe bis 8.500 Millimeter lassen sich ohne Einschränkungen realisieren, und die Lebensdauer erreicht im Test 50 Millionen Doppelhübe. Bedienelemente wie Endlageneinstellung, Näherungsschalter und Drosselventile sind einer Seite aus zugänglich, und im Deckel integrierte Stoßdämpfer machen ein zusätzliches Befestigungselement überflüssig. Damit sind die einfache Installation und Wartung garantiert. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Werkstück-Handling

Spannungsfeld Zerspanung

Besonders wenn es um komplexe Bauteile geht, sind hohe Flexibilität, Dynamik und Präzision gefordert. Mit einer neuen Baureihe gewährleistet ein Werkzeug-maschinenhersteller die prozesssichere Fräs-Dreh-Komplettbearbeitung.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige