Lineartechnik

Werkstück-Identifikation Datenhaltung

Das Werkstück-Identsystem ID 15 für die Transfersysteme TS 1, TS 2plus, TS 4plus und das Kettenfördersystem VarioFlow wurde von Bosch Rexroth eigens für Anwendungen mit zentraler Datenhaltung konzipiert. Das kostengünstige System besteht aus Transponder (Mobiler Datenträger) und Schreib-/Lesekopf. Der Transponder kann sowohl auf und unter der Werkstückträgerplatte oder sogar innerhalb des Werkstückträgerrahmens montiert werden. Der Anwender hat hier die freie Wahl. Auf Grund der geringen Abmessungen des Transponders eignet sich das ID 15 insbesondere für den Einsatz mit dem Transfersystem TS 1 und dem Kettenfördersystem VarioFlow. Eine separate Antenne mit USB-Anschluss ermöglicht in Verbindung mit der ID 15 Diagnosesoftware die einfache und schnelle Initialisierung der Transponder.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebstechnik

Auf den Punkt genau

Mehr denn je überprüfen Konstrukteure die Dimensionierung der Lineartechnik und legen ihr Augenmerk auf die Wirtschaft- lichkeit in der Anwendung. Mit großem Produktportfolio und praxisnahen Auswahl-Tools unterstützt Rexroth die Maschinen-...

mehr...

Fördertechnik

Keine Krümel in der Tüte!

Empfindliche Laugensnacks sicher transportiert mit Kettenfördersystem VarioFlow SSalz- und Sesamstangen sind schnell und achtlos weggeknabbert. Ihr Handling bei Produktion und Distribution allerdings erfordert viel Aufmerksamkeit.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige