Gewindesicherung

Sicher auch bei Hitze

Die Innovation aus dem Hause All-tight ist der Spiralspannstift Heat-tight aus verschiedenen Materialien zur Sicherung von Gewinden in Produktumgebungen bis zu 1.200 Grad Celsius.

Spiralspannstift Heat-tight

Die metallische Sicherung besteht aus Kupfer, Aluminium, Titan, Stahl, Edelstahl und anderen Metallen. In das Schraubengewinde wird eine Nut bis kurz vor oder nach Kundenwunsch in den Kerndurchmesser eingebracht. Anschließend wird der Spiralspannstift in die Nut eingelegt. Durch die Gewindesicherung werden eine hohe Vibrationssicherheit und ein hohes Losdrehmoment erreicht. Mögliche Anwendungsbereiche seien Automotive, Bahntechnik, Heizungsanlagen, Maschinenbau oder Reaktortechnik, so das Unternehmen. as

Z, Halle 4, Stand B40/C41

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Horn auf der Intec 2019

Neue Geometrie zum Gewindedrehen

Horn erweitert das System Mini 108 mit einer neuen Geometrie zum Gewindedrehen. Sie eignet sich zum Drehen von metrischen ISO-Innengewinden im Teil- und Vollprofil. Die Spanformgeometrie ermöglicht kurze Späne auch bei schwer zerspanbaren sowie...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Twitterschau

Die Intec/Z auf Twitter

Heutzutage finden Messen nicht nur in den Hallen statt, sonern auch auf Twitter. ein Grund für uns, einmal einen Blick in das Soziale Medium zu werfen und das Messedoppel per Tweets Revue passieren zu lassen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige