Duoline Clean

Partikel ohne Chance

RK Rose+Krieger realisierte insgesamt vier Varianten der Reinraumachsen, die jeweils auf Wunsch mit einem Unterdruckanschluss versehen werden können, was den Partikelausstoß nochmals reduziert.

RK Duoline Clean-Lineareinheiten

Die spindel- und zahnriemengetriebene RK Duoline Clean-Lineareinheiten mit oder ohne Unterdruckanschluss in den gängigen Baugrößen 60 und 80 wurden nach EN ISO 14644-1 getestet und erhielten die Zertifizierung für Reinräume der weltweit gültigen Klassen eins (RK Duoline Clean 60 SU mit Unterdruckanschluss bei 0,5 Meter pro Sekunde) bis fünf (RK Duoline Clean 80 Z ohne Unterdruckanschlussbei 0,5 Meter pro Sekunde).

Diese Lineareinheiten haben wahlweise einen Kugelgewindetrieb oder einen Zahnriemen aus Polyurethan. Generell besitzen alle Duoline Clean ein Abdeckband aus Edelstahl. Zudem sind sämtliche außenliegenden Stahlteile vernickelt oder aus Edelstahl gefertigt. Alle Achsen sind gekennzeichnet durch ein geringes Leerlaufmoment und eine vereinfachte Wartung durch eine zentrale Schmiermöglichkeit am Schlitten. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fabrikautomatisierung

Mechatronische Plattformen

Die Fabrik der Zukunft wird intelligenter, flexibler, vernetzter und softwarebasierter sein als heute. Die neue mechatronische Plattform von Bosch Rexroth verknüpft Lineartechnik-Komponenten mit Elektronik und Software.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Item-Online-Konfigurator

Lineartechnik verstehen

Ein Tool zur Auslegung von Lineartechnik, inklusive der passenden Antriebe und Steuerungen, bietet zusätzlichen Mehrwert, indem es auch die Grundlagen der Technik vermittelt und sich damit als Schulungsinstrument eignet.

mehr...