Asset Tracker

Andreas Mühlbauer,

Prozesse über die Cloud besser planen

Der Neoception Asset Tracker von Pepperl+Fuchs bietet eine cloudbasierte Überwachung von Produktionsmitteln in der Fertigung.

Neoception Asset Tracker von Pepperl+Fuchs © Pepperl+Fuchs

RFID-Lesegeräte des IdentControl-Systems identifizieren mithilfe eines Transponders sogenannte Assets, deren objektspezifische Informationen über ein Gateway an die Neoception Cloud gesendet werden. Dies führt zu einer genaueren Übersicht und macht Prozesse planbarer. Auf der intuitiven Benutzeroberfläche lassen sich Einstellungen vornehmen, um die Assets zu konfigurieren und Benachrichtigungen zu verwalten.

Durch die hohe Individualisierbarkeit lässt sich das System an die Anforderungen verschiedener Produktionsanlagen anpassen. Auch ist es möglich, mehrere Produktionslinien in das System zu integrieren. Statusabfragen lassen sich im Benutzerdashboard der Neoception Cloud vornehmen, ebenso wie die Kopplung oder Entkopplung von Transpondern mit Objekten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Edge Computing

Dezentrale Datenverarbeitung

Die zentrale Datenverarbeitung in einer Cloud ist für manche Anwendungen zu unflexibel oder auch zu langsam und zu unzuverlässig, wenn es um zeitkritische Operationen geht. Dezentrales Edge Computing kann hier Abhilfe schaffen und die Lücken...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Container as a Service

Machine Vision in der Cloud

Die Cloud setzt sich in allen Industriebranchen immer mehr durch. Verschiedenste Services und Produkte lassen sich damit hochskalierbar, flexibel, preisgünstig und ausfallsicher nutzen. Auch Anwendungen der industriellen Bildverarbeitung werden...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Internet of Things

Licht ins Datendunkel bringen

Verschiedenste Hardwarekomponenten und Softwareversionen, unterschiedliche Übertragungswege und Betriebssysteme sowie ihre räumlich verteilte Natur machen IoT-Setups komplex und heterogen. Glücklich kann sich schätzen, wer hier den Überblick behält.

mehr...