Buchhaltung 4.0

Lagerverwaltung aus der Cloud

Sage, Anbieter für Cloud-basierte Buchhaltungs-, Lohnabrechnungs- und Bezahlsysteme, hat ein Update seiner Buchhaltungssoftware Sage One veröffentlicht, das Lagermanagement und Rechnungswesen vereint. Mit „Sage One Simple Inventory“, den Lagerverwaltungsfunktionen für kleine Unternehmen, will der Hersteller beim Aufbau rentabler Geschäftsprozesse unterstützen. Da Lagerbestände Kapital binden, ist es gerade für kleine Unternehmen wichtig, über eine geeignete Lagerverwaltung zu verfügen.

Mehr als eine Million neuer Kunden sind Sage 2016 in die Cloud gefolgt. Das zeigt: Die Vorteile der neuen Technologie kommen bei den kleinen Unternehmen an.

Mit dem Update können Unternehmen nun Zu- und Abgänge auf Basis von Verkaufs- und Einkaufsrechnungen verwalten, saisonale Schwankungen und beliebte Einkaufszeiten planen, Bestände mit Indikatoren und Warnhinweisen überwachen sowie Verkaufsprozesse mit dem Rechnungswesen verknüpfen.

Als Teil der Business Cloud ist das Update jetzt in Großbritannien, Irland, USA, Kanada, Frankreich und Deutschland verfügbar. sw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industriekommunikation

Unkompliziert vernetzt

Der beste Weg zur vernetzten Fabrik und die optimale Technologie dafür, das sind Fragen, mit denen sich Thilo Döring, Geschäftsführer der HMS Industrial Networks GmbH, täglich befasst. Wir haben ihn gefragt, wo die deutsche Industrie bei der...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Editorial

Der Schlüssel zum Erfolg …

… ist die Digitalisierung. Zum Beispiel bei der Impfkampagne gegen Covid-19: Hier liegt ausgerechnet Israel weit vorne. Dass die Regierung des Landes zeitig genug Impfstoff geordert hatte, ist nur die eine Seite.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Editorial

Aufschwung durch Intelligenz

71 Jahre alt wurde die Bundesrepublik in diesem Jahr. Wirtschaftlich durchlebte und durchlebt das Land den brutalsten Einbruch, seit das Grundgesetz in Kraft trat. Das Corona-Virus im Verbund mit einem tiefen Strukturwandel in der Automobilindustrie...

mehr...