Instandhaltung

Schnell, flexibel und zuverlässig

Die serielle, digitale Bilderfassungskarte X64-CL Express von Dalsa Coreco basiert auf der PCI-Express-Technologie. Sie wurde entwickelt, um jedem angeschlossenen Gerät eine bestimmte Bandbreite zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig die Komplexität des Leiterplatten-Designs zu reduzieren. Das neue Board erfasst zwei unabhängige Camera­Link-Kameras im Base-Modus oder eine Kamera im Medium-Modus. Farbkameras mit Flächen- oder Zeilensensor werden ebenso unterstützt wie Monochrom-Kameras. Die möglichen Datenübertragungsraten über den PCI Express x1-Bus liegen bei 255 MByte/s.

Umfangreiche Vorverarbeitungsmöglichkeiten wie Bayer-Dekodierung oder Echtzeit-Shading-Korrektur machen das X64-CL Express zur idealen Lösung für eine Vielzahl von kostensensiblen industriellen Anwendungen, bei denen hinsichtlich Flexibilität, hoher Übertragungsleistung und Datensicherheit keine Kompromisse eingegangen werden können.

Darüber hinaus garantiert die Technik der so genannten Trigger-to-Image-Reliability, dass alle erfassten Daten sicher in den Hauptspeicher des PCs gelangen und meldet dem Anwender Fehler bei der Datenübertragung. Das Board unterstützt die Betriebssysteme Windows XP Professional und 2000, und erlaubt die Übertragung von Bildern mit über 4 GByte. Der Vertrieb der Produkte von Dalsa Coreco erfolgt in Deutschland, Österreich und der Schweiz über Stemmer Imaging. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige