Embedded-Plattformen für die Automatisierung

Andreas Mühlbauer,

Kompaktes Modul für vielfältige Anwendungen

Advantech stellt sein erstes x86-basiertes SMARC (Smart Mobility Architecture)-Modul vor, das SOM-2569.

Das x86-basierte SMARC (Smart Mobility Architecture)-Modul, das SOM-2569, ist ein vielseitiges Rechnermodul. © Advantech

Es ist ein vielseitiges Rechnermodul mit kleinem Formfaktor, das auf Anwendungen ausgerichtet ist, die einen geringen Stromverbrauch, Flexibilität zur Erhöhung der Rechenleistung und Kostenkontrolle bei der Entwicklung erfordern. Das SOM-2569 ist mit Prozessoren der Serien Intel Atom E3900, Pentium und Celeron N verfügbar. Es ist misst 82  mm  x 50 mm und unterstützt bis zu drei Displays gleichzeitig. Neben der Multi-Display-Funktion werden auch verschiedene I/Os wie SATA, USB 3.0/2.0, COM-Port, SMBus und I2C unterstützt. Das Modul ist mit Wi-Fi und Bluetooth sowie dualen 1000Base-T-Schnittstellen ausgestattet. Das Board bietet zwei LAN-Controller, um beispielsweise zwei RJ45-Ports zu unterstützen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige