Hydraulik + Pneumatik

Die neue Firesafe-Stopfbuchspackung

mit API 589 Freigabe ist eine universelle Stopfbuchspackung für Hochdruck- und Hochtemperatur-Armaturen. Sie wird aus expandierten Grafitfolien hergestellt, mit Inconel-Seele verstärkt zur Erhöhung der Druckstandsfestigkeit und zusätzlich mit einem Korrosionsinhibitor versehen zur Vermeidung von Korrosion an der Spindel. Die Packung hat eine hervorragende Elastizität, ist sehr wellenschonend und verfügt über eine hohe Querschnittsdichte und Strukturfestigkeit. Darüber hinaus ist sie physiologisch unbedenklich und die chemische Beständigkeit liegt im pH-Bereich 0 bis 14. Diese Packung ist vor allem in Raffinerien, der petrochemischen Industrie und Kraftwerkstechnik einsetzbar. Aufgrund ihrer universellen Eigenschaften eignet sich die Isartherm-Flex-KIN ausgezeichnet zur Standardisierung unterschiedlicher Betriebsbereiche. Die Einsatzgrenzen für die Anwendung in Hochdruck- und Hochtemperatur-Armaturen betragen max. 500 bar für den Betriebsdruck und 2 Meter pro Sekunde für die Gleitgeschwindigkeit. Bei den Anwendungen hält die Packung Temperaturen von –50 bis +500 Grad Celsius stand (bei Dampf 550 Grad Celsius).st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dichtring

Schwimmring zum Abdichten

Mit der Baureihe WD200/500 hat EagleBurgmann Espey eine Kohleschwimmringdichtung auf den Markt gebracht, die in fast alle Maschinentypen mit rotierender Welle installiert werden kann.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige