Handhabungstechnik

Rundtisch direktgetrieben

Die direkt angetriebenen Rundttische der Baureihe TO von Weiss kombinieren eine steife, hoch belastbare Tellerlagerung auf einem axial vorgespannten Nadellager mit einem hochauflösenden Messsystem zu einem exakten, im Mikrometerbereich positionierbaren System. Die Rundlaufgenauigkeit des 270 Kilogramm schweren Tisches liegt bei 0,01 Millimeter, die Positioniergenauigkeit beträgt sieben Winkelsekunden. Die Wicklungstechnik des Motors sorgt für einen extrem hohen Wirkungsgrad, so dass der TO 750A selbst bei 2400 Newtonmetern Beschleunigungsmoment ohne externe Kühlung auskommt. Die zugehörige mehrsprachige Software ermöglicht eine einfache, schnelle und sichere Ansteuerung und Inbetriebnahme. Alle Rampen, Winkel und Geschwindigkeiten sind frei programmierbar, Teilungen können von eins bis 1000 programmiert werden. Bis zu 128 Positionen lassen sich teachen, der Speicher fasst maximal zehn Fahrprogramme.hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Werkzeugwender

Wenden ohne Gefahr

Zum Wenden von schweren Bauteilen oder Werkzeugen kommen häufig Wendevorrichtungen zum Einsatz, die schweren Lasten sicher und schonend um bis zu 90° wenden können.

mehr...

Greiferportfolio

Cobots effizient einsetzen

Für den effizienten Einsatz der Cobots aus dem Hause Techman erweitert Hilpert Electronics sein Greifersortiment durch die Produkte von Schmalz. Im Bereich Vakuumautomation bietet Schmalz einzelne Komponenten wie Sauggreifer oder Vakuumerzeuger an,...

mehr...

Handhabung

Neuer Multifunktionsgreifer

Einen besonders kompakten rüstfreien Multifunktionsgreifer für das Handling von mehrlagig gestapelten, chaotisch abgelegten Bauteilen mit Lagentrennung hat Wickert Maschinenbau entwickelt.

mehr...