Handhabungstechnik

Gelenkköpfe

Die Firma Fluro fertigt Sondergelenke innerhalb kürzester Zeit an. Sie liefert sowohl aufschraubbare als auch anschweißbare Hydraulikgelenkköpfe. Die Befestigungsgewinde der einzelnen Größen stimmen mit den Kolbenstangengewinden der genormten Kompakt-Hydrozylinder überein. Anschweißbare Gelenkköpfe sind mit rundem Anschweißende zum Aufschweißen auf Kolbenstangen und mit rechteckigem Anschweißende zum Aufschweißen auf Zylinderböden lieferbar. Aufgrund der stoßartigen Wechsellast, der die Gelenkköpfe auf den Kolbenstangen ausgesetzt sind, sind die Gelenkköpfe mit einem Stahl-/Stahl-Gelenklager ausgerüstet, die über einen Kegelschmiernippel befettet werden können. Zur beidseitigen axialen Sicherung des Gelenklagers sind die meisten Typen mit Sicherungsringen versehen. Auf Wunsch kann in die Gelenkköpfe auch ein wartungsfreies Gelenklager (Gleitpaarung Stahl/PTFE) oder ein rostfreies Gelenklager (Gleitpaarung NIRO/PTFE) eingebaut werden. ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lineartechnik

Optimale Paarung

Gelenkköpfe sind nach DIN ISO 12240 genormt und bestehen aus einem Stangenkopf, der am Schaftende entweder mit einem Innen- oder Außengewinde versehen ist oder eine Anschweißfläche hat. In der Gehäusepassung dieser Stangenköpfe sind ebenfalls...

mehr...

Greifsysteme

Greifer für sensible Bauteile

Bei der Handhabung empfindlicher Komponenten kommen herkömmliche Hand-habungssysteme schnell an ihre Grenzen, da bei hochsensiblen Materialien schon eine minimale Krafteinwirkung reicht, um diese zu beschädigen oder durch Rückstände zu kontaminieren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pneumatik-Greifer

Drei neue Baugrößen

Die Zimmer Group hat ihre Greifer-Serie GPP5000IL beziehungsweise GPD5000IL um drei neue Baugrößen erweitert. Die pneumatisch-elektrischen Hybridgreifer sind als Parallel- (GPP5000IL) und als Zentrischgreifer (GPD5000IL) verfügbar.

mehr...

Bleche handhaben

Hochdynamische Pressenverkettung

Ein Verkettungssystem transportiert bis zu 16 umgeformte Bleche für Fahrzeugkarossen pro Minute millimetergenau und hochdynamisch von einer Presse zur nächsten. Ermöglicht wird diese Performance durch Getriebe, Servoaktuatoren und...

mehr...