Handhabungstechnik

Er macht`s mit dem Knie

und das ist noch nicht alles. Er kann auch die gesamte Hand um 90 Grad oder 180 Grad drehen, der pneumatisch angetriebene „Dreh-Kniehebelgreifer“. Also: Es handelt sich um einen Winkelgreifer, bei dem die sich bogenförmig bewegenden Finger über ein zwangsgeführtes Kniehebelgetriebe in Bewegung versetzt werden. Das ergibt eine kompakte Bauform mit großer Greifkraft am Ende der Backenbewegung beim Schließen und macht den Greifer außerdem selbsthemmend. Ein weiterer Vorzug ist der große Öffnungswinkel der Greiforgane um je 90 Grad. Das kann beim Greifen von Teilen an Automaten ein wichtiges Erfordernis sein.

Nun wurde ein weiterer Pneumatikkolben integriert, dessen Hub über ein Kurvengetriebe in eine Drehung umgewandelt wird. Damit bekommt der Greifer eine Handgelenkachse für 90 Grad oder 180 Grad, wobei die Endpositionen einstellbar sind. Zur Positionsabfrage kann man noch Magnetfeldsensoren in integrierte Sensoraufnahmen einsetzen. Der Greifer ist damit eine Mehrfunktionseinheit für die Automation im Bereich der Kleinteilehandhabung. Die Steuerung der beiden doppeltwirkenden Pneumatikzylinder erfolgt über zwei unabhängige Druckluftanschlüsse, jeweils einer für die Handdrehung und einer für die Greifbackenbewegung.he

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schwenkeinheit

Lasten bewegen

Die Besonderheit der Schwenkeinheiten von Sommer-Automatic liegt nicht allein in ihrem guten Preis/Leistungsverhältnis oder ihrer Lebensdauer. Sie liegt auch darin, dass bei den Schwenkeinheiten eine einzige Dämpfervariante für alle...

mehr...

Greifsysteme

Greifer für sensible Bauteile

Bei der Handhabung empfindlicher Komponenten kommen herkömmliche Hand-habungssysteme schnell an ihre Grenzen, da bei hochsensiblen Materialien schon eine minimale Krafteinwirkung reicht, um diese zu beschädigen oder durch Rückstände zu kontaminieren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pneumatik-Greifer

Drei neue Baugrößen

Die Zimmer Group hat ihre Greifer-Serie GPP5000IL beziehungsweise GPD5000IL um drei neue Baugrößen erweitert. Die pneumatisch-elektrischen Hybridgreifer sind als Parallel- (GPP5000IL) und als Zentrischgreifer (GPD5000IL) verfügbar.

mehr...

Bleche handhaben

Hochdynamische Pressenverkettung

Ein Verkettungssystem transportiert bis zu 16 umgeformte Bleche für Fahrzeugkarossen pro Minute millimetergenau und hochdynamisch von einer Presse zur nächsten. Ermöglicht wird diese Performance durch Getriebe, Servoaktuatoren und...

mehr...