Höhenvariable Versorgungseinheiten

Medien-Positionierer

Kromer stellt den Positionierer 5250 vor, der manuell höhenvariable Versorgungseinheiten bereithält, etwa Druckluft, Wasser, Netzanschlüsse oder Energie.

Mit dem Positionierer 5250 kann der Anwender die Zuführung zu Versorgungseinheiten oder Handscannern sicher außerhalb der Gefahrenzone parken. © Kromer

Damit kann der Anwender die Zuführung zu Versorgungseinheiten oder Handscannern sicher außerhalb der Gefahrenzone parken; sie lassen sich in die gewünschte Höhe ziehen. Eine integrierte Bremse sorgt dafür, dass die Position sicher gehalten wird – auch bei sich änderndem Gewicht beispielsweise durch Ein- oder Ausstecken von Druckluftschläuchen, Kabel oder sonstigen Medien. Nur durch aktives Herunterziehen oder Anheben lässt sich die Höhe per Hand verstellen. Wird die Last vollständig abgehängt, rollt das Seil automatisch ein. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige