Antriebstechnik

Antriebstechnik

Geteilter Antrieb…

…mit voller Leistung: Schwenkbarer Servomotor
Nachträglich integrierbar, jederzeit für Wartungsarbeiten demontierbar und für raue Einsatzbedingungen geeignet: Der schwenkbare Flügelmotor von Wittenstein lässt sich dort einsetzen, wo ein axialer Einbau in einer Maschine nicht möglich ist.mehr...

Antriebstechnik

Kommunizieren in Luft statt Kupfer

Die Kommunikation über Funk zur effektiven Prozesssteuerung, -überwachung, -diagnose, -instandhaltung ersetzt die unter bestimmten Bedingungen unwirtschaftliche Drahtverbindung. Von den lizenzfreien, daher häufig genutzten ISM-Frequenzbändern (Industrial, Scientific, Medical) ergänzt das Band 2,4 GHz vermehrt sowohl Feldbustechnologien der Automatisierungs- und Antriebstechnik (Interbus.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Fitnesskur für Flaschenträger

Siemens modernisiert die Herstellung der Flaschenträger bei Krones
Rundum überholt hat Krones als Weltmarktführer in der Getränkeabfüll- und Verpackungstechnik seine bewährte Flaschenträgerfertigung. Er sichert damit über Jahre hinaus die Ersatzteil- und Anlagenverfügbarkeit und konnte neben der Arbeitssicherheit auch die Ausbringung verbessern.
mehr...

Antriebstechnik

Der Test ist eine Versicherung

Produkthaftung besagt, der Hersteller von elektronischen Produkten haftet, falls Mensch oder Sache durch unsachgemäße und defekte Produkte zu Schaden kommen. Es ist daher notwendig, entsprechende Testverfahren zu nutzen, um dieser Produkthaftung weitestgehend zu entgehen.mehr...

Antriebstechnik

Klein und komplett

Der japanische Hersteller Namiki hat seine bürstenlosen Gleichstrom-Motoren der Serie SBL07 um einen optischen Encoder erweitert. Mit der Serie SBL07-1218E präsentiert das Unternehmen eine komplette Antriebslösung mit einem Durchmesser von nur sieben Millimeter, bestehend aus Motor, Getriebe und Encoder auf einer gemeinsamen Achse.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Von robust bis kompakt

Siemens fasst alle Elektromotoren unter Simotics zusammen
Die Siemens-Division Drive Technologies hat im vergangenen Herbst alle Elektromotoren in einer Produktfamilie unter dem Namen Simotics zusammengeführt.
mehr...

Antriebstechnik

Sonderbronze

Eine Erweiterung der Produktreihe von Ruhrgetriebe sind die zweistufigen Schneckengetriebemotoren Typ SN 6 FH als Aufsteckvariante mit Flansch (B5 oder B14) und Hohlwelle für eine direkte Verbindung. Ein breites Spektrum unterschiedlicher Getriebeuntersetzungen ermöglicht Abtriebsdrehzahlen zwischen 0,9 und 56 Umdrehungen pro Minute bei maximal zulässigen Drehmomenten von elf bis 15 Newtonmeter.

mehr...

Antriebstechnik

Vier Quadranten

Als erster Spross der neuen Servocontroller-Familie von Maxon Motor zeigt der Escon 36/2 DC seine Eigenschaften. Als kompakter, leistungsstarker Vier-Quadranten-PWM-Servokontroller zur Ansteuerung von bürstenbehafteten permanentmagneterregten Gleichstrommotoren bis rund 72 Watt hat er eine hohe Leistungsdichte und steht für den zurzeit möglichen Miniaturisierungsgrad in der Servocontroller-Technologie.

mehr...

Antriebstechnik

Doppeltes Dutzend

Die feldtaugliche Kompakt-Spleißbox FIMP, die eks Engel vorstellt, lässt sich mit einem zweiten Spleißkamm bestücken. Dadurch können jetzt bei Verwendung von LC-Quattro-Kupplungen 24 statt bisher zwölf LWL-Fasern angeschlossen werden.

mehr...

Antriebstechnik

Leiser, schräger Zahn

Vogel Antriebstechnik setzt mit der Weiterentwicklung der Baureihe MPG auf spielarme Planetengetriebe. Ziel der Neukonstruktion ist maximale Flexibilität bei hoher Leistungsdichte. Zum Einsatz kommen die Getriebe im klassischen Maschinen- und Anlagenbau, in der Druck- und Verpackungstechnik, der Automation, Handhabung und Robotik.

mehr...
3000 Einträge
Seite [300 von 300]
Weiter zu Seite