Elektroantriebe

Wartungsarme E-Antriebe

Servoantriebe werden seit geraumer Zeit standardmäßig in der Verschraubungstechnik eingesetzt. Viele Produktionsbetriebe wollen zwar automatisieren, scheuen aber die Kosten für den Wechsel zu EC-Schraubsystemen. Für diese Kunden hat WSM-Automation eine neue Antriebsbaureihe entwickelt, die man zur Motek präsentierte. Die bürstenlosen und somit wartungsarmen Elektroantriebe verfügen über eine einstellbare Abschaltkupplung. jg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

E-Mobility

Elektroantriebe in Großserie produzieren

Die automatisierte Herstellung von Antriebskomponenten für E-Fahrzeuge steckt derzeit noch in den Kinderschuhen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert daher das Verbundprojekt "Epromo" im Rahmen des Spitzenclusters...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Antriebstechnik

So leicht geht Antrieb

Im Wachstumskern Leantec-Antrieb engagieren sich Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Sachsen und Thüringen mit dem Ziel, einen neuartigen Elektroantrieb auf den Markt zu bringen, der die technologische Lücke zwischen Direktantrieben und...

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Gut verbunden und bestens isoliert

Elektroantriebe stellen völlig neue Anforderungen an die Komponenten des Antriebsstrangs und somit auch an die Wellenkupplung, der Schnittstelle von E-Motor und Getriebe. Der Ausgleich von Fluchtungsfehlern ist hier ebenso wichtig wie teilweise die...

mehr...

Wirtschaft + Unternehmen

Vorfahrt für E-Mobile

Wittenstein möchte sich im Leitmarkt der Elektromobilität als Technologieführer im Bereich mechatronischer High-End- Antriebslösungen für die emissionsfreie und hochdynamische Fortbewegung in Fahrzeugen positionieren – vor allem dort, wo...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Antriebstechnik

Drei verschiedene Motortypen

Präzision, Geschwindigkeit und Dynamik sind Merkmale, die elektrische Antriebe im modernen Maschinen- und Anlagebau erfüllen müssen, um ein hohes Maß an Sicherheit, Qualität und Produktivität zu garantieren.

mehr...