Profilachse

Kostengünstige Achse

Die neue rotatorische Profilachse von SIT überträgt Drehmomente über fast beliebige Achsabstände. Der Zahnriemen arbeitet geschützt im Alu-Strangprofil. An dessen Enden sind Triebköpfe mit Zahnscheiben angeordnet. Sie ermöglichen gemeinsam mit Spannelementen eine einfache Welle-Nabe-Verbindung. Mit der neuen Zahnriemenachse erhält der Anwender eine synchrone Drehmomenttransmission mit wälzgelagerten Umlenkscheiben. jg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zahnriemen

Hohe Leistungsübertragung

Zur HMI stellt Mulco einen Zahnriemen vor, der speziell für Hochleistungsantriebe mit höchstem Steifigkeitsbedarf konzipiert wurde. Ein Stahlkord-Zugträger mit leicht angehobenem Durchmesser erhöht die Steifigkeit im Vergleich zum Vorgänger um fast...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Lineareinheiten

Führung für Automation

Mit einbaufertigen Lineareinheiten erweitert Item Industrietechnik das Angebot an lösungsorientierten Entwicklungen im Bereich Lineartechnik. Die Vorteile dieser Produkte seien eine hohe Zeitersparnis bei Auswahl, Bestellung, Montage und Handhabung.

mehr...
Anzeige

Positioniersystem LSZ 60

Richtige Position

Bahr stellte ein Positioniersystem aus Aluminiumvierkantprofil in den Maßen 60 mal 60 Millimeter mit integrierter Schienenführung vor. Bei diesem System LSZ 60 wird der Führungsschlitten über einen innenliegenden umlaufenden Zahnriemen verfahren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zahnriemen

In Sonderlängen erhältlich

Im Hause Mädler können nun Polyurethan (PU)-Riemen ab der Teilung 5 mm und Breite 10 mm zu Endlos-Riemen mit beliebiger Zähnezahl verschweißt werden. Je nach Profil und Breite kann dabei eine Mindestlänge von nur 400 mm erreicht werden.

mehr...

Zahnriemen

Laufverhalten optimiert

Das Unternehmen Reiff Technische Produkte bietet ein umfangreiches Sortiment an Polyurethan-Zahnriemen. Dazu gehört unter anderem der Mulco-Typ Breco ATS15, der die Lücke schließt zwischen der 10er und der 20er Teilung der Breco- und...

mehr...